Komponisten

Annesley Black

Annesley Black
Werkverzeichnis
Solo
  • Songs of Syphilis (2018-19)

    für singenden Toy-Pianisten und öffentlichen Raum mit Zuörern/Nicht-Zuhörern

    Dauer: 12'
    Uraufführung: 08.09.2018, Marktplatz Gifhorn, Darén Bakke (Toypiano)
    Bestellnummer: EJK0954
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

  • Innermost tidings of the tube (2018)

    für Flöte und Endoskop-Kamera

    Dauer: 10'
    Uraufführung: 26.05.2018, Kleiner Sendesaal des NDR, Hannover, Astrid Schmeling (Flöte)
    Bestellnummer: EJK0951
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

  • stiff upper lip (2014)

    für Bassklarinette

    Dauer: 15'
    Uraufführung: 23.05.2014, Temnitzkirche, Netzeband, Andrea Nagy (Bassklarinette)
    Bestellnummer: EJK0725
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

  • a piece that is a size that is recognised as not a size but a piece (2013)

    für Klavier

    Dauer: 16'
    Uraufführung: 07.02.2014, Theaterhaus Stuttgart, Eclat-Festival, Nicolas Hodges, Klavier
    Bestellnummer: EJK0584
    Preis Partitur: 17.00 € (Notensatz)auf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

  • scissors (2008)

    für Posaune

    Dauer: 17'
    Uraufführung: März 2008, Hochschule, Bern, Andrew Digby (Posaune)
    Bestellnummer: EJK0345
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel

  • 4238 de Bullion (2007/8)

    für Klavier, liveelektronische Klang- und Videobearbeitung

    Dauer: 17'
    Uraufführung: 09.11.2008, Klangwerkstatt Berlin, Rei Nakamura (Klavier)
    Bestellnummer: EJK0344
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Werkkommentar (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

  • Aorko (2006/9)

    für Viola, Live-Elektronik

    Dauer: 18'
    Uraufführung: 04.05.2009, Dr. Hochs Konservatorium, Frankfurt a.M., Jessica Rona, Violine
    Bestellnummer: EJK0340
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Werkkommentar (PDF)

  • maiko (2006)

    für Viola

    Dauer: 15'
    Uraufführung: Februar 2007, Hochschule für Musik, Freiburg, William Lane (Viola)
    Bestellnummer: EJK0346
    Preis Partitur: 14.00 € (Autograph)auf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Werkkommentar (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

Kammermusik 2-3 Spieler
  • HAMMER HAMMER (2017)

    für Klavier, Percussion, Live-Elektronik

    Dauer: 16'
    Uraufführung: 04.04.2017, Druckereihalle Ackermannshof, Basel, Petra Ronner (Klavier), Martin Lorenz (Percussion), Luc Döbereiner (Live-Electronik)
    Bestellnummer: EJK0807
    Preis Partitur: 18.00 € (Notensatz)auf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

  • Earle Brown's Forgotten Piece in Moholy-Nagy's Light-Space-Modulator (2012)

    für Klavier und Live-Elektronik mit live-kontrolliertem Video playback

    Dauer: 14'
    Uraufführung: 03.09.2012, Kunsthalle Gräßlin, St. Georgen, Rei Nakamura (Klavier), Annesley Black (Elektronik)
    Bestellnummer: EJK0583
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Erläuterung (PDF)

  • tender pink descender (2009)

    für 2 Kontrabassklarinetten

    Dauer: 10'
    Uraufführung: 10.04.2011, Forum Neuer Musik des DLF, Köln, Ensemble Ascolta
    Bestellnummer: EJK0347
    Preis Partitur: 15.00 € (Notensatz)auf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: 30.00 €auf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Werkkommentar (PDF)

  • Moment- performatives Spazieren. Musik zum Film von Yukihiro Taguchi (2009)

    für Violine, Percussion, Klavier

    Dauer: 5'
    Uraufführung: 21.01.2010, Schloss Solitude, Stuttgart, ensemble cross.art
    Bestellnummer: EJK0352
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel

  • Smooche de la Rooche II – Variations on a theme by Hazel Meyer (2007)

    für 3 athletisch begabte Schlagzeuger, Elektronik

    Dauer: 18'
    Uraufführung: Juli 2007, Hochschule für Musik, Freiburg, Johannes Knopp, Peer Kaliss und Kevin Sims (Schlagzeug)
    Bestellnummer: EJK0341
    Preis Partitur: 16.00 € (Autograph)auf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Werkkommentar (PDF)

  • Rock Paper Scissors (2006)

    für Bassklarinette, Posaune, Kontrabass

    Dauer: 18'
    Uraufführung: Februar 2007, Hochschule für Musik, Freiburg, Andrea Nagy (Klarinette), Andrew Digby (Posaune) und Dario Calderone (Kontrabass)
    Bestellnummer: EJK0348
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Werkkommentar (PDF)

Kammermusik 4-9 Spieler
  • Abgespecktes nicht Abgefackeltes – Miniatur für Ensemble (6 Musiker) (2020)

    für Flöte, Bassklarinette, Trompete, Violine, Viola, Violoncello

    Dauer: 3'
    Bestellnummer: EJK 1043
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

  • peripheral exploder (2019/20)

    für Ensemble (Fl, Klar, Fg, Hr, Perc,Vl, Vla, Vc, Kb) und Tänzer*in

    Dauer: 15' - 20'
    Uraufführung: 06.05.2020, Montréal (Kanada), ensemble contemporain de montréal, Sarah Albu (Tanz), Choreographie: Line Neault **Die Aufführung wird am 7. Mai 2020 wiederholt!**
    Bestellnummer: EJK1041
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

  • orrey somgs (2019/20)

    für Quintett (Bassklarinette, Percussion, Klavier, Gitarre, Violoncello) mit Orrey Singer

    Dauer: 20'
    Bestellnummer: EJK 1042
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel

  • scrap (2019)

    für Saxophon, Posaune, Klavier, Akkordeon, Violoncello, Live-Elektronik

    Dauer: 16'
    Uraufführung: 06.04.2019, Forum neuer Musik des DLF, Köln, Ensemble LUX:NM
    Bestellnummer: EJK0952
    Preis Partitur: 20.00 € (Notensatz)auf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

  • not thinking about the elephants (2018)

    für Saxophonquartett, Live-Elektronik

    Dauer: 16'
    Uraufführung: 17.04.2018, l’amphithéâtre du Gesù, Montréal (Kanada), Quasar Saxophonquartett
    Bestellnummer: EJK0810
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

  • still listening II (2017/2021)

    für Singstimme mit Banjo, Flöte, Englisch Horn, Percussion, Turntables, Violine, Viola, Violoncello

    Dauer: 20'
    Uraufführung: 07.08.2021, Akademie der Künste Berlin, Hanseatenweg, Ensemble Mosaik
    Bestellnummer: EJK 1044
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

  • tolerance stacks – excerpts - for quintet (2016/19)

    für Klarinette, Sopran, Percussion, Klavier, No-Input-Mixer

    Dauer: 13'
    Uraufführung: 07.06.2019, Prinzregententheater München, Ensemble Musikfabrik, Ltg.: Enno Poppe
    Bestellnummer: EJK0953
    Preis Partitur: 18.00 € (Notensatz)auf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

  • tolerance stacks – concert version (2016/19)

    für Saxophon, No-Input-Mixer, Sopran, Percussion, Klavier, Elektronik

    Dauer: 15'
    Bestellnummer: EJK 0955
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

  • tolerance stacks (2016)

    für fünf Musiker (Sopran, 2 Saxophone, Percussion und Klavier/Synthesizer), Live-Elektronik, Playback und Media-Installation

    Dauer: 50'
    Uraufführung: 11.08.2016, Centralstation Darmstadt, Darmstädter Ferienkurse für Neue Musik, Julia Mihály, Mark Lorenz, Kysela, Nikola Lutz, Martin Lorenz, Sebastian Berweck
    Bestellnummer: EJK0729
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

  • Shadow Music (2016)

    für Ensemble (Klarinette, Saxophon, Klavier, Schlagzeug, E-Gitarre), 3 Schattenspieler

    Dauer: 22'
    Uraufführung: 12.11.2016, Theaterhaus Stuttgart, Festival Attacca, ensemble suono mobile
    Bestellnummer: EJK0806
    Preis Partitur: 21.00 € (Notensatz)auf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Hörbeispiel (Link)

  • ROOMS (2015)

    für Tenorsaxophon, Klavier/Toypiano, Gitarre, Viola, Live-Elektronik

    Dauer: 20'
    Uraufführung: 23.07.2015, Open Space, Victoria, Canada - "SALT Festival", Tsilumos Ensemble
    Bestellnummer: EJK0728
    Preis Partitur: 19.00 € (Notensatz)auf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

  • GURU GURU - Doppelrequiem für Karlheinz Stockhausen und Steve Jobs – (Gemeinschaftskomposition mit Robin Hoffmann) (2013)

    für Trompete, Posaune, 2 Schlagzeuger, Klavier/Sampler, E-Gitarre, Violoncello, Live-Elektronik

    Dauer: 15'
    Uraufführung: 26.04.2013, Wittener Tage für Neue Kammermusik, ensembla ascolta
    Bestellnummer: EJK0581
    Preis Partitur: 22.00 € (Notensatz)auf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

  • Jenny's last Rock – version for 9 musicians (2012/13)

    für Flöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Percussion, Klavier, Violine, Viola, Violoncello, Zuspielungen

    Dauer: 12'
    Uraufführung: 10.11.2013, Klangwerkstatt Berlin, Kunstquartier Bethanien, Ensemble Mosaik
    Bestellnummer: EJK0582
    Preis Partitur: 19.00 € (Notensatz)auf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Werkkommentar (PDF)

  • Industrial Drive (2010)

    für Posaunenquartett

    Dauer: 12'
    Uraufführung: 19.05.2010, Wiener Konzerthaus, Composers Slide Quartet
    Bestellnummer: EJK0356
    Preis Partitur: 16.00 € (Autograph)auf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: auf Anfrageauf den Merkzettel

  • Moment - Curitiba - Vorspiel (2010)

    für Flügelhorn, Euphonium, Klavier, 2 Schlagzeuger, Gitarre, Violoncello

    Dauer: 5'
    Uraufführung: 10.04.2011, Forum Neuer Musik des DLF, Köln, Ensemble Ascolta
    Bestellnummer: EJK0358
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

  • Humans in Motion (2007/8)

    für Trompete, Posaune, Gitarre/Banjo, Klavier, 2 Schlagzeuger, Violoncello

    Dauer: 18'
    Uraufführung: Juli 2008, Darmstädter Ferientage für Neue Musik, Ensemble Ascolta, Ltg.: Lucas Vis
    Bestellnummer: EJK0342
    Preis Partitur: 22.00 € (Autograph)auf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

  • Anstalt. Musik zum Film "Kino Eye" Dziga Vertov (Kapitel 6) (2007)

    für Kammerensemble (Oboe, Klarinette, Horn, Klavier, Schlagzeug, Violine, Violoncello, Kontrabass)

    Dauer: 5'
    Bestellnummer: EJK0353
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

  • Miniature (2005)

    für Saxophonquartett

    Dauer: 4'
    Uraufführung: Juli 2005, Hochschule für Musik, Köln, Con Calore Quartet
    Bestellnummer: EJK0349
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

  • LAUF (2005)

    für Flöte, Oboe, Klarinette, Schlagzeug, Klavier, Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass

    Dauer: 20'
    Uraufführung: 16.06.2006, Haus der Deutschen Ensemble Akademie, Frankfurt a.M., Ensemble Modern, Ltg.: Titus Engel
    Bestellnummer: EJK0343
    Preis Partitur: 19.00 € (Notensatz)auf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

  • Folds Dependent (2003)

    für Streichquartett

    Dauer: 12'
    Uraufführung: 2003, Mcgill University, Kanada, Mitglieder des Mcgill Contemporary Music Ensembles
    Bestellnummer: EJK0350
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: auf Anfrageauf den Merkzettel

  • FIGHT (2002/3)

    für Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Horn

    Dauer: 9'
    Uraufführung: 2002, Domaine Forget, St. Irenée QC, Kanada, Nouvel Ensemble Modern
    Bestellnummer: EJK0351
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

Ensemble
  • Jenny's last rock – version for 10 musicians (2012)

    für Flöte, Klarinette, Fagott, Horn, Schlagzeug, Klavier, 2 Violinen, Viola, Violoncello, Zuspielungen

    Dauer: 15'
    Uraufführung: 02.11.2012, Banff Center, Alberta, Kanada, ensemble contemporain de Montréal, Ltg.: Veronique Lacroix
    Bestellnummer: EJK0580
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Werkkommentar (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

  • Snow Job (2010)

    für Ensemble (Flöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Percussion, Klavier, Violine, Viola, Violoncello), Licht-Sequenzer

    Dauer: 15'
    Uraufführung: 09.09.2010, Ultima Festival, Oslo, Ensemble Mosaik, Ltg.: Enno Poppe
    Bestellnummer: EJK0357
    Preis Partitur: 20.00 € (Autograph)auf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Erläuterung (PDF)

Orchester
  • abgefackelte wackelkontakte (2021)

    für Lupophon, No-Input-Mixer, Großes Orchester (3-3-3-3, 4-3-3-1, Pk, 3 Schlgz, Hfe, Streicher: 14-12-10-8-6)

    Dauer: 18'
    Uraufführung: 14.10.2021, Donaueschinger Musiktage, Peter Veale (Lupophon), Mark Lorenz Kysela (No-Input-Mixer), SWR Symphonieorchester, Ltg.: Brad Lubman
    Bestellnummer: EJK 1045
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

  • misinterpreting the 2008 south sudanese budget reform for the orchestra (2012)

    für Großes Orchester (4 Fl., 3 Ob.,3 Klar., 3 Fg., 4 Hr., 3 Tp., 3 Pos., Pk., 3 Perc., 2 Hfe., Streicher: 14-12-10-8-6)

    Dauer: 15'
    Uraufführung: 09.03.2012, hr-Sendesaal, Frankfurt a.M., hr-Sinfonieorchester, Ltg.: Robert Coleman
    Bestellnummer: EJK0359
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Ansichtspartitur (Link)
    Partiturseite (PDF)

Musiktheater
  • listening to Vuntut Gwitchin – Music-Theatre piece for 6 musicians and 2 speakers/actors (2017)

    für 2 Sprecher/Schauspieler, Ensemble (Flöte, Englisch Horn, Percussion, Violine, Viola, Violoncello), Elektronik und Video

    Dauer: 22'
    Uraufführung: 29.09.2017, Festival "pyramidale" Berlin, ensemble mosaik, Regie: Matthias Rebstock **Die Aufführung wird am 1. Oktober 2017 wiederholt!**
    Bestellnummer: EJK0808
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Erläuterung (PDF)

  • Solopoly (2015)

    für fünf Schlagzeuger und Live-Elektronik

    Dauer: 60'
    Uraufführung: 17.05.2015, Nationaltheater Mannheim, Inszenierung: Andrea Gronemeyer Bühne: Christian Thurm Kostüme: Eva Roos Dramaturgie: Johannes Gaudet **Weitere Aufführungen am 18.05, 19.05. und 15.06.2015**
    Bestellnummer: EJK0727
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Hörbeispiel (Link)

  • Flowers of Carnage – eine Kung-Fu Performance (2013/14)

    für 15-20 Teenager und/Live-Elektronik

    Dauer: 40'
    Uraufführung: 20.10.2013, Donaueschinger Musiktage, Erich-Kästner-Halle, Schülerprojekt mit der AG Neue Musik am Leininger-Gymnasium Grünstadt
    Bestellnummer: EJK0726
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel

Elektronik
  • Don't spray snow on the other person's grave (2009/10)

    für Sound Installation für 16 Lautsprecher

    Dauer: 45'
    Uraufführung: 16.04.2010, Expo-Gelände, Hannover,
    Bestellnummer: EJK0354
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Hörbeispiel (Link)

  • pull the plug - Las Vegas and Venice, a comparative study (2009/10)

    für Sound- und Videoinstallation mit Sophie Narr

    Dauer: 19'
    Uraufführung: 12.03.2010, Akademie der Künste, Berlin,
    Bestellnummer: EJK0355
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel

Musik für Kinder und Jugendliche
  • Solopoly (2015)

    für fünf Schlagzeuger und Live-Elektronik

    Dauer: 60'
    Uraufführung: 17.05.2015, Nationaltheater Mannheim, Inszenierung: Andrea Gronemeyer Bühne: Christian Thurm Kostüme: Eva Roos Dramaturgie: Johannes Gaudet **Weitere Aufführungen am 18.05, 19.05. und 15.06.2015**
    Bestellnummer: EJK0727
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Hörbeispiel (Link)

  • Flowers of Carnage – eine Kung-Fu Performance (2013/14)

    für 15-20 Teenager und/Live-Elektronik

    Dauer: 40'
    Uraufführung: 20.10.2013, Donaueschinger Musiktage, Erich-Kästner-Halle, Schülerprojekt mit der AG Neue Musik am Leininger-Gymnasium Grünstadt
    Bestellnummer: EJK0726
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel

zur Werksuche

Termine

Termine

  1. 02.02.2022, 19:00

    eclat Festival, Theaterhaus Stuttgart

    Annesley Black: "TOLERANCE STACKS II" (UA) für 5 Solisten und Ensemble

    Juliet Fraser (Sopran), Ulrich Löffler (Minimoog), Dirk Rothbrust (Drumset), Hannah Weirich (Turntables), Rie Watanabe (No-Input Mixer), Ensemble Musikfabrik, Ltg.: Clement Power

Archiv

  1. 14.01.2022

    resonanzraum, Hamburg

    Annesley Black: "Songs of Syphilis" für Spielzeugklavier und Stimme

  2. 02.01.2022, 23:04

    WDR 3, "Studio Neue Musik"

    Annesley Black: "misinterpreting the 2008 south sudanese budget reform for the orchestra"

    hr Sinfonieorchester, Ltg.: David Robert Coleman

  3. 02.12.2021, 21:05

    SWR2 "JetztMusik"

    Annesley Black:
    • "Not thinking about the elephants" für 4 Saxofone und Live-Elektronik
    • "Tolerance Stacks" für 5 Musiker und Elektronik
    • "Industrial Drive" für 4 Posaunen

    Quasar Saxophone Quartet, Comppsers Slide Quartet, Nikola Lutz, Mark Lorenz Kysela, Martin Lorenz, Julia Mihaly, Sebastian Berweck, Christof M. Löser

  4. 30.11.2021, 20:04

    WDR 3, "Konzert"

    Annesley Black:
    • "abgefackelte wackelkontakte (Mitschnitt des Konzertes am 6.11. in der Philharmonie Essen)

    • "Smooche de la Rooche II" für 3 athletisch begabte Schlagzeuger

    Peter Veale (Lupophon), Mark Lorenz Kysela (No-Input-Mixer), SWR Symphonieorchester, Ltg.: Brad Lubman

    Martin Lorenz, Erik Drescher, Sebastian Berweck {Schlagzeug}

  5. 25.11.2021, 20:00

    Basel, Gare du Nord

    Annesley Black: "stiff upper lip"

    Bassklarinette: Andrea Nagy (Ensemble Interface)

  6. 11.11.2021, 20:00

    hr2 kultur

    "Die Laus im Pelz der Musikkultur - 100 Jahre Donaueschinger Musiktage" Gespräch mit Annesley Black, Camilla Bork, Björn Gottstein und Gerhard R. Koch (Moderation: Stefan Fricke)

    u.a. mit
    Annesley Black: "tolerance stacks" (Ausz.)

  7. 06.11.2021, 20:00

    Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

    Annesley Black: "abgefackelte wackelkontakte" für Lupophon, No-­Input­Mixer und großes Orchester

    Peter Veale (Lupophon), Mark Lorenz Kysela (No-Input-Mixer), SWR Symponieorchester, Ltg.: Brad Lubman

  8. 06.11.2021, 20:00

    Klangwerkstatt Berlin, Kunstquartier Bethanien

    Annesley Black: "Innermost tidings of the tube" für Flöte und Endoskop-Kamera

    Astrid Schmeling (Flöte), Stefan Troschka (Klangregie & Video)

  9. 29.10.2021, 20:30

    Ein MusikFilm (Online-Konzert)

    Annesley Black: "Innermost tidings of the tube" für Flöte und Endoskop-Kamera

    Astrid Schmeling (Flöte), Stefan Troschka (Klangregie), Karsten Wiesel (Film)

    YouTube-Stream!
    Das Programm ist nach der Premiere noch am 30. und am 31. Oktober 2021 bis 24.00 Uhr abrufbar. Der Link wird am 27. Oktober 2021 auf der Startseite von www.lartpourlart.de veröffentlicht.

vorige 10