Komponisten

Stefan Pohlit

Stefan Pohlit
Biographisches
  1. 1976geboren in Heidelberg
  2. 1995-99Vorbereitende Studien in Saarbrücken, Basel und Lyon
  3. 1999-2005Studium in Karlsruhe bei Wolfgang Rihm und Sandeep Baghwati
  4. 2007-11Promotionsstudium am Musikforschungszentrum MIAM der Technischen Universität Istanbul (Türkei).
  5. 2011Dissertation mit einer Forschungsarbeit über das Stimmungs-System des französischen Qānūn-Virtuosen Julien Jalâl Ed-Dine Weiss
  6. 2012-14Assistant Professor für Komposition in Istanbul
  7. 2018Rückkehr nach Deutschland
  8. Stefan Pohlit lebt als freischaffender Komponist und Dozent in Haßloch
Preise und Auszeichnungen
  1. 2002/05Stipendium der Heinrich-Strobel-Stiftung des SWR
  2. 2003Stipendium der Landesstiftung Baden-Württemberg
  3. 2007Stipendium des DAAD
  4. 2009Förderpreis des Meisterkurses des RSO Stuttgart
Aufführungen und Interpreten

ECLAT Festival Stuttgart, Saarbrücker Komponistenwerkstatt, ZKM Karlsruhe, Prinzregententheater München, Kunstverein Graz, Centre d'Acantes Metz, MIAM Istanbul u.a.

RSO Stuttgart, RSO Saarbrücken, Orchestre National Lorraine, SONAR Quartett, JACK Quartet, Streichquartett des Ensemble Musikfabrik, Ensemble Omnibus Taschkent, Ensemble Phoenix, Ensemble Reconsil, Stadler-Quartett, Ensemble Adapter, Ensemble Hezarfen, Amsterdam Loeki Stardust Quartet, Ensemble UMS'N JIP, Neophon Ensemble u.a.

Rundfunkporträt von Stefan Pohlit

Homepage: www.stefanpohlit.com

Termine

Termine

  1. 15.12.2022, 21:30

    hr2 kultur, "Neue Musik"

    "Gott, Geist, Gesang. Ein erweitertes Zwiegespräch über spirituelle Impulse neuer Musik von heute" - Eine Rundfunksendung von Stefan Pohlit, u.a. mit Gesprächen und Musik von Juliane Klein und von Peter Köszeghy.

  2. 23.02.2023, 20:00

    Gare du Nord, Basel

    Stefan Pohlit: NEUES WERK (UA) für Kanun und Streichquartett

    Sonar Quartett, Sofia Labropoulou (Kanun)

  3. 01.02.2024

    Saalbau Neustadt

    Stefan Pohlit: "Şafkların Cihangiri" für Kanun und Orchester (UA)

    Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Archiv

  1. 19.11.2022, 20:00

    Staatsphliharmonie Ludwigshafen

    "Der Schwarze Schäfer - eine musikalische Spurensuche vom Kaspischen ans Schwarze Meer". Konzert-Projekt von Stefan Pohlit
    mit Kompositionen von Shaahin Mohajeri, Nikolaus Grill, Anastassioa Zachariadou und Stefan Pohlit

    Merve Tanrikulu (pontischer Volksgesang), Anastassia Nachariadou (Kanun, Flöten), Giorgos Poulantsaklis (Lyra, Kemane), Batuhan Aydin (Kaval), Nikolaus Grill (Talesch-Tanburah, Blockflöte), Stefan Pohlit (Santur)

    Das Konzert wird am 20.11., 19:30 in der Lukaskirche Landau und am 21.11., 19:00 in der Akademie der Wissenschaften und Literatur in Mainz wiederholt!

  2. 22.10.2022, 18:30

    Hebelhalle Heidelberg

    Stefan Pohlit: "Die Sirenen" für 5 Stimmen und türkisches Kanun (UA)

    SCHOLA HEIDELBERG, Ltg.: Ekkehard Windrich

  3. 08.07.2022

    Martin-Luther-Kirche, Neustadt/Weinstrasse

    Stefan Pohlit: "el-Bistan" für Ensemble (UA)

    ensemble risonanze erranti, Ltg.: Peter Tilling

  4. 12.11.2021

    Festival für Neue Musik Rockenhausen

    AUF ANFANG 2024 VERSCHOBEN!

    Stefan Pohlit: "Şafkların Cihangiri" für Kanun und Orchester

    Tahir Aydoğdu (Kanun), Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, Ltg.: Dirk Kaftan

    Das Konzert wird am 14.11.2021 in Mannheim (Musensaal im Rosengarten) wiederholt!

  5. 07.11.2021, 19:00

    Höppner-Haus, Tallin (Estland)

    Stefan Pohlit: "fawaza"

    Kammermuusikud

  6. 21.10.2021, 21:30

    hr2 kultur, "Neue Musik"

    "SelbstLAUT: über, von und mit Stefan Pohlit"

    mit Ausschnitten aus "KLAZOMENAI", "Sieh, ich starb als Stein", "Zarzurah", "gurez", "Pesrev", "Tombeau de Julien Bernard" u.a.

  7. 28.06.2021, 17:00

    BETRIEBSWERK Heidelberg

    Öffentliche Generalprobe und Viedeo-Produktion

    Stefan Pohlit: "Klazomenai" für Mezzosopran und 8 Instrumente (UA)

    SCHOLA HEIDELBERG, ensemble aisthesis, Ltg.: Walter Nußbaum

vorige 10