Komponisten

Sara Glojnarić

Sara Glojnarić
Biographisches
  1. 1991in Zagreb (Kroatien) geboren
  2. 2009-13Kompositionsstudium bei Davorin Kempf an der Musikakademie Zagreb
  3. 2013-14Erasmus-Studentin bei Michael Reudenbach an der HMDK Stuttgart
  4. 2015-18Kompositionsstudium bei Martin Schüttler an der HMDK Stuttgart
  5. seit 2018freischaffende Komponistin in Stuttgart
Preise und Auszeichnungen
  1. 2014Preis der Rudolf und Margita Matz Stiftung (Kroatische Komponistengesellschaft)
  2. 2015Stipendium der PlinaCro Stiftung
  3. 2018Kranichsteiner Musikpreis
  4. 2019Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg
  5. 2020Stipendiatin des "Progetto Positano"
    Gewinnern des Kompositionswettbewerbs "NEUE SZENEN"
  6. 2022Preisträgerin des "Erste Bank Kompositionspreises"
Aufführungen und Interpreten

ECLAT Festival Stuttgart, Ultraschall Festival Berlin, Huddersfield Contemporary Music Festival, Wittener Tage für neue Kammermusik, Showroom of Contemporary Sound, Music Biennale Zagreb, Philharmonie Luxembourg, Taschenopernfestival Salzburg u.a.

Ensemble Musikfabrik, Neue Vocalsolisten Stuttgart, Trio Catch, Sarah Maria Sun, Dirk Rothbrust, The Black Page Orchestra, HRT Rundfunkorchester

Homepage: saraglojnaric.com

Termine

Termine

  1. 03.11.2022

    "Wien Modern", Konzerthaus Wien

    Sara Glojnarić: "sugarcoating #4" (UA) für Orchester

    RSO Wien, Ltg.: Marin Alsop

  2. 10.11.2022, 20:00

    Prinzregententheater München

    Sara Glojnarić: NEUES WERK für Kammerorchester (UA)

    Münchner Kammerorchester, Ltg.: Bas Wiegers

  3. 17.11.2022

    Konzerthaus Wien, Festival "Wien Modern"

    Sara Glojnarić: "Pure Bliss" für Ensemble (UA)

    Klangforum Wien, Ltg.: Tim Anderson

  4. 18.11.2022, 20:00

    Staatstheater Nürnberg, 3. Etage

    • Sara Glojnarić: "Pray. Chuck. Come Hither"
    • Gordon Kampe: "Ich will lächeln, lächeln, lächeln"
    • Stephan Winkler: "Tongs & Bones"

    Eine Koproduktion der Hochschule für Musik Nürnberg mit dem Staatstheater Nürnberg

    Weitere Aufführungen am 22. und 24. November 2022!

  5. 07.05.2023, 20:00

    Theater Freiburg, kleines Haus

    Sara Glojnarić: "Neuro-Moon. Manage your Memories" Musikthrater auf ein Libretto von Emma Braslavsky (UA)

    Regie: Miriam Götz, Ensemble recherche, Musikalische Leitung: Friederike Scheunchen

Archiv

  1. 30.09.2022, 19:30

    Kammermusiksalen Musikhuset Aarhus

    Sara Glojnarić: "sugarcoating #1"

    ensemble mosaik

  2. 31.08.2022, 20:00

    Kesselhaus in der Kulturbrauerei, Berlin

    Sara Glojnarić:
    • sugarcoating (2017/2020)
    • sugarcoating #2 (2017)
    • sugarcoating #3 (2022) (UA)

    ensemble mosaik

  3. 17.07.2022, 17:00

    Alte Seilerei, Frankfurt a.M.

    Sara Glojnarić: "sugarcoating #2"

    Ensemble Modern

  4. 27.06.2022, 19:30

    Filmstudio Glückauf, Essen

    "TWOFIFTY – REMEMBER BEETHOVEN"
    Filmpremiere - u.a. mit:
    • Annesley Black: "Hammer Hammer" für Klavier, Schlagzeug und Elektronik
    • Sara Glojnarić: "Artefacts #3" für Flöte, Violine, Violoncello, Klavier, Akkordeon, Schlagzeug und Video

    E-MEX-Ensemble, Joachim Schloemer (Regie)

  5. 25.06.2022, 20:00

    Lockhalle Freiburg

    "THE NEW RECHERCHE - EIN MAKING OF" - u.a. mit:
    • Sara Glojnarić: "The future will be better tomorrow" Film-Mockumentary

    Ensemble Recherche

vorige 10