Edition Juliane Klein

  1. Annesley Black
  2. Peter Gahn
  3. Sara Glojnarić
  4. Michael Hirsch
  5. Leopold Hurt
  6. Gordon Kampe
  7. Hermann Keller
  8. Juliane Klein
  9. Peter Köszeghy
  10. Ulrich Kreppein
  11. Stefan Pohlit
  12. Hannes Seidl
  13. Elnaz Seyedi
  14. Sebastian Stier
  15. Hans Thomalla
  16. Stephan Winkler
  17. Joanna Wozny

Termine

  • 25.01.2022

    Bayern 2, "Concerto bavarese"

    Leopold Hurt: "Erratischer Block"

    ensemble mosaik


  • 27.01.2022

    Hochschule für Musik Karlsruhe

    Sara Glojnarić: "Latitudes #2" für drums und tape (UA)

    Leonie Klein (Schlagzeug)


  • 28.01.2022

    Musica Viva, München

    Hans Thomalla: "The Brent gees fly in long low wavering lines" für Orchester (UA)

    Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Ltg.: Johannes Kalitzke


  • 28.01.2022

    Mousonturm Frankfurt a.M.

    Hannes Seidl/Anselm Neft: Die Flexibilität der Fische – zwei Balladen (UA)

    Diamanda La Berge Dramm (Violine), Sebastian Berweck (Keyboard), Chor

    Die Aufführung wird am 29.1. um 20:00 Uhr und am 30.01. um 18:00 Uhr wiederholt!


  • 28.01.2022

    Basel

    Elnaz Seyedi: "a very close look from far away"

    Ellen Fallowfield (Violoncello), Seth Josel (Gitarre)


  • 01.02.2022

    ECLAT, Stuttgart

    Gordon Kampe: "Sieben Zwerge" – Kindermusiktheater

    ensemble ascolta, Text und Regie: Manfred Weiß

    Die Aufführung wird am 2.2.2022 um 11:30 Uhr wiederholt!


  • 02.02.2022

    eclat Festival, Theaterhaus Stuttgart

    Annesley Black: "TOLERANCE STACKS II" (UA) für 5 Solisten und Ensemble

    Juliet Fraser (Sopran), Ulrich Löffler (Minimoog), Dirk Rothbrust (Drumset), Hannah Weirich (Turntables), Rie Watanabe (No-Input Mixer), Ensemble Musikfabrik, Ltg.: Clement Power


  • 03.02.2022

    Gare du Nord, Basel

    Elnaz Seyedi: "2910"

    Mirjam Schröder (Harfe), Constantin Herzog (Kontrabass), Rie Watanabe (Schlagzeug), Roman Pfeifer (Inszenierung)


  • 05.02.2022

    ECLAT, Stuttgart

    Gordon Kampe: "tanzen!" für E-Violine, Clavinet, Philicorda und Hohner-String-Ensemble

    Duo Weirich-Löffler


  • 06.02.2022

    Staatstheater Darmstadt, Foyer großes Haus

    Juliane Klein: "Aus der Wand die Rinne 1, 6 und 9" für Violoncello, Klarinette und Horn

    David Wolf (Klarintette), Juliane Baucke (Horn), Michael Veit (Violoncello)


Seiltanz Best Edition - Deutscher Musikeditionspreis

Aktuelles

Aktuelles

Archiv

  1. Uraufführung von Hans Thomalla
    Uraufführung von Hans Thomalla

    am 28.01.2022 bei "Musica Viva" in München

  2. Hannes Seidls „Die Flexibilität der Fische“
    Hannes Seidls „Die Flexibilität der Fische“

    am 28. bis 30. Januar im Mousonturm in Frankfurt

  3. Uraufführungen von Annesley Black und Gordon Kampe
    Uraufführungen von Annesley Black und Gordon Kampe

    beim ECLAT Festival 2022 in Stuttgart