Komponisten

Elnaz Seyedi

Elnaz Seyedi
Ausblick

Derzeit arbeitet Elnaz Seyedi an einem neuen Musiktheaterstück in Zusammenarbeit mit Ehsan Khatibi und Thea Reifler. Die Uraufführung des Kompositionsauftrags von "Musik 21 Niedersachsen" ist für den 10. September 2021 in Hannover geplant!

Außerdem schreibt sie ein neues Werk für Bassklarinette, Fagott, Horn, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass für das Musiktheaterprojekt "senza ora – Ein unendlicher Klangraum" von Désirée Meiser (UA: 20.10.2021, Gare du Nord, Basel, Ensemble Diagonal)

Weitere Projekte:

• Neues Werk für Ensemble Ascolta für OSJA eine Animation von Irina Rubina (UA: 2022)

• Neues Werk für das WDR Sinfonieorchester (UA: 2022 in Köln)

• Neues Werk für das Ensemble Newbabylon (UA: Bremen, August/September 2022)

Termine

Termine

  1. 16.03.2023

    Alte Oper, Frankfurt a. M.

    Elnaz Seyedi: "frames II"

    Ensemble Modern, Ltg.: Corinna Niemeyer

  2. 14.05.2023

    Eigenzeit Festival, Duisburg

    Elnaz Seyedi: "fragmente über/unter druck"

    Minguet Quartett

  3. 08.06.2023

    ATTACCA Festival, Basel

    Elnaz Seyedi: Neues Werk (UA)

    Ensemble Zone Expérimentale, Ltg.: Marcus Weiss

  4. 09.06.2023, 19:30

    Theater Dortmund

    Elnaz Seyedi: "Der kleine schwarze Fisch" - Musiktheater in Zusammenarbeit mit Thierry Tidrow (Komposition) und Justo Moret (Inszenierung)

    Musikalische Leitung Ruth Katharina Peeck

    Eine zweite Aufführung findet am 11. Juni statt!

  5. 15.06.2023

    Konzerthaus Klagenfurt

    Elnaz Seyedi: "fragmente über/unter druck"

    Minguet Quartett

    Das Konzert wird am 17.06.2023 beim "aDevantgarde-Festival" in München wiederholt!

Archiv

  1. 14.01.2023

    Frakzionen Festival, Bielefeld

    Elnaz Seyedi: "Glasfluss"

    Vanessa Porter (Schlagzeug)

  2. 14.01.2023

    Frakzionen Festival, Bielefeld

    Elnaz Seyedi: "OSJA" (Konzertfassung ohne Film)

    Ensemble ascolta

  3. 03.01.2023, 00:30

    BBC 3 radio

    Elnaz Seyedi: "A Mark of Our Breath"

    WDR Sinfonieorchester, Ltg.: Cristian Măcelaru

  4. 20.11.2022, 17:00

    Plantage 13, Bremen

    Elnaz Seyedi: "fragmente über/unter druck"

    PULSE

  5. 17.11.2022, 19:30

    Haus der Deutschen Ensemble Akademie, Frankfurt

    Elnaz Seyedi: "Sieben Verse aus Ton" (UA)

    Michael Maria Kasper (Violoncello Piccollo), Eva Böcker (Violoncello)

vorige 10