Komponisten

Elnaz Seyedi

Elnaz Seyedi
Ausblick

Derzeit arbeitet Elnaz Seyedi an einem neuen Musiktheaterstück in Zusammenarbeit mit Ehsan Khatibi und Thea Reifler. Die Uraufführung des Kompositionsauftrags von "Musik 21 Niedersachsen" ist für den 10. September 2021 in Hannover geplant!

Außerdem schreibt sie ein neues Werk für Bassklarinette, Fagott, Horn, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass für das Musiktheaterprojekt "senza ora – Ein unendlicher Klangraum" von Désirée Meiser (UA: 20.10.2021, Gare du Nord, Basel, Ensemble Diagonal)

Weitere Projekte:

• Neues Werk für Ensemble Ascolta für OSJA eine Animation von Irina Rubina (UA: 2022)

• Neues Werk für das WDR Sinfonieorchester (UA: 2022 in Köln)

• Neues Werk für das Ensemble Newbabylon (UA: Bremen, August/September 2022)

Termine

Termine

  1. 20.10.2021, 20:00

    Gare du Nord, Basel

    Elnaz Seyedi: "a sun of one´s own – recentered" (UA)

    im Rahmen von "Senza Ora – Ein unendlicher Klangraum" - ein Musiktheaterabend von Désirée Meiser

    Ensemble Diagonal, Ltg.: Jürg Henneberger

    Die Aufführung wird am 22., 23., 24. und 25. Oktober wiederholt!

  2. 21.10.2021

    Klagenfurt

    Elnaz Seyedi: "Fragmente einer Erinnerung"

    Neofoní Ensemble

  3. 21.11.2021, 19:00

    Festival "Wien Modern", Reaktor

    Elnaz Seyedi: "Fields of Time" für Klavier Solo

    Hsin-Huei Huang, Klavier

  4. 26.11.2021

    Hannover

    Elnaz Seyedi: "frames II" für Ensemble

    Ensemble Modern Akademie, Ltg.: Peter Tilling

    Das Konzert wird am 28.11.2021 in Prag wiederholt!

Archiv

  1. 10.10.2021

    Bludenzer Tage zeitgemäßer Musik

    Elnaz Seyedi: "PS: and the trees will ask the wind" (In Zusammenarbeit mit Ehsan Khatibi) für Paetzoldflöte, Violine, Objekten, Audio- und Videozuspielung (UA)

    Faint Noise

  2. 03.10.2021, 02:07

    DLF Radionacht, "Klassik live"

    Elnaz Seyedi: "framents inside" (Mitschnitt vom NOW!“-Festival in Essen 2020)

    Ensemble Musikfabrik, Ltg.: Peter Rundel

  3. 01.10.2021, 20:30

    Altes Forsthaus Habichtshorst, Winsen

    Elnaz Seyedi: "a very close look from far away" für Violoncello, Gitarre u. Video

    Ensemble l'art pour l'art

  4. 25.09.2021, 21:00

    Clincker Lounge, Backfabrik Berlin

    Elnaz Seyedi: "Nach neuen Meeren"

    Ensemble LUX:NM

  5. 10.09.2021, 19:00

    Hannover, Kulturzentrum Faust

    Elnaz Seyedi: "Fields of Time - 2nd Field" Version für Flöte, Percussion und Klavier (UA)

    Ensemble l'art pour l'art

  6. 09.09.2021, 19:00

    "Gaudeamus" Festival, Tivoli Vredenburg

    Elnaz Seyedi: "Nach Neuen Meeren"

    Duo Zöllner-Roche

vorige 10