Komponisten

Sara Glojnarić

Sara Glojnarić
Ausblick

Sara Glojnarić schreibt derzeit an der Kammeroper "PRAY. CHUK. COME HITHER" für das Taschenopernfestival 2019 in Salzburg. Am 24. September 2019 wird die "Taschenoper" in der Regie von Thierry Bruehl durch das OENM unter der Leitung von Peter Rundel uraufgeführt!

Außerdem arbeitet Sara Glojnarić an folgenden Projekten:
• Neues Stück für Klavier und Elektronik für Magdalena Cerezo-Falces (UA April 2020)
•Neues Stück für das Duo AAA-AAA (UA Oktober 2019)
• Neues Projekt für die Darmstädter Ferienkurse (UA Juli 2020)

Termine

Termine

  1. 16.01.2020

    Schwankhalle, Bremen

    Sara Glojnarić: Sound for "Banana Island", a performance by Apokalyptische Tänzer*innen

    Weitere Aufführungen am 17. & 19.01.2020

  2. 19.06.2020, 20:00

    Ensemblehaus, Freiburg

    Annesley Black: "Jenny's last Rock"
    Sara Glojnarić: "sugarcoating #2"

    ensemble recherche

  3. Juli 2020

    Darmstädter Ferienkurse für Neue Musik

    Sara Glojnarić: NEUES WERK (UA) für Ensemble und Video-Projektion

    Ensemble Adapter

Archiv

  1. 10.12.2019, 20:00

    Sala Manuel Garcia, Sevilla (Spanien)

    Sara Glojnarić: "Artefacts #2"

    Sachika Ito (Sopran), Zahir Ensemble

  2. 07.12.2019, 22:05

    Deutschlandfunk, "Atelier Neuer Musik"

    "Vom Fluchen und Lächeln. Die Salzburger Taschenoper 2019"
    Eine Sendung von Egbert Hiller
    u.a. mit Ausschnitten aus
    • Sara Glojnarić: Pray. Chuck. Come Hither"
    • Gordon Kampe: "Ich will lächeln, lächeln, lächeln"
    • Stephan Winkler: "Tongs & Bones"

  3. 05.12.2019

    Melbourne Recital Centre (Australien)

    Sara Glojnarić: "Indispensable Ms. Jones"

    Ensemble "Rubiks"

  4. 26.11.2019

    Theater Rampe, Stuttgart

    Sara Glojnarić: Sound for "Banana Island", a performance by Apokalyptische Tänzer*innen

    Weitere Aufführungen am 27. & 28.11.2019

  5. 29.10.2019

    TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Stuttgart

    Sara Glojnarić. "AHC 1" für 4 Performer

    Felix Nagl Viktoriia Vitrenko Lucas Gerin Maria Kalesnikava

  6. 24.09.2019

    Taschenopernfestival Salzburg

    • Sara Glojnarić: Pray. Chuck. Come Hither" - Kammeroper nach William Shakespeare (UA)
    • Gordon Kampe: "Ich will lächeln, lächeln, lächeln" – eine Taschenoper nach William Shakespeare (UA)
    • Stephan Winkler: "Tongs & Bones" eine Metamorphose — von Zettels Traum zu Woodrings Whim und zurück (UA)

    Inszenierung: Thierry Bruehl, Österreichisches Ensemble für Neue Musik, Leitung: Peter Rundel

    Weitere Aufführungen am 26., 27. und 28. September 2019!

  7. 19.09.2019, 00:05

    Deutschlandfunk Kultur, "Neue Musik"

    Sara Glojnarić: "Artefacts #2" für Sopran, Schlagzeug und Tape

    Sarah Maria Sun (Sopran), Dirk Rothbrust (Schlagzeug)

vorige 10