Komponisten

Joanna Wozny

Joanna Wozny
Biographisches
  1. 1973in Zabrze (Polen) geboren
  2. 1992-99Studium der Philosophie in Katowice
  3. 1996-2003Kompositions- und Musiktheoriestudium an der Kunstuniversität Graz bei Gerd Kühr und Beat Furrer
  4. 2002-03zusätzlicher Kompositionsunterricht bei Younghi Pagh-Paan
  5. 2003Diplom mit Auszeichnung
  6. Joanna Wozny lebt als freischaffende Komponistin in Graz
Preise und Auszeichnungen
  1. 1997Stipendium der Stefan-Batory-Stiftung Warschau
  2. 2001Musikförderungspreis der Stadt Graz
  3. 2004Würdigungspreis der Kunstuniversität Graz
  4. 2005/08Österreichisches Staatsstipendium für Komponisten
  5. 2010Erste Bank Kompositionspreis
  6. 2010SKE Publicity Preis
  7. 2010/11young composer in residence von PHACE
  8. 2011Auslandsstipendium des Landes Steiermark
  9. 2011Composer in residence der Kunststation St. Peter, Köln
  10. 2017Andrzej-Dobrowolski-Kompositionspreis
Aufführungen und Interpreten

Wittener Tage für neue Kammermusik, Warschauer Herbst, Klangspuren Schwaz, Musikprotokoll Graz, Ultraschall-Festival Berlin, Wien Modern, Forum Neuer Musik Köln, ECLAT-Festival Stuttgart, Arnold Schönberg Center Wien, ORF Wien, Kulturzentrum bei den Minoriten Graz, Theaterhaus Stuttgart u.a.

Klangforum Wien, Neue Vocalsolisten Stuttgart, RSO Wien, DSO Berlin, Nationale Symphonieorchester des Polnischen Rundfunks, Münchner Rundfunkorchester, ensemble recherche, ensemble mosaik, Ensemble PHACE, ascolta, ensemble courage, mdi ensemble, ensemble zeitfluss, PluralEnsemble, Rüdiger Bohn, Martyn Brabbins, Lukas Vis, Brad Lubman, Markus Deuter, Sascha Armbruster u.a.

Link: Informationen über Joanna Wozny auf der website des mica

Filmportrait von Joanna Wozny

Termine

Termine

  1. 01.09.2019, 19:30

    Schwartsche Villa, Berlin

    Joanna Wozny: "divided" für Subbassblockflöte

    XelmYa

Archiv

  1. 07.06.2019, 19:00

    Tonhalle Düsseldorf

    Joanna Wozny: "silben- meer- farben"

    Ensemble Horizonte

  2. 06.06.2019, 19:30

    Dettmold, Hangar 21

    Joanna Wozny: "silben- meer- farben"

    Ensemble Horizonte

  3. 22.05.2019

    Alte Feuerwache Köln

    "20 Jahre Edition Juliane Klein"
    Doppelporträt-Konzert: "Peter Gahn - Joanna Wozny"

    Peter Gahn: Neues Werk (UA), „Diagonalen in kubischen Räumen I-III“ und „In the third Space“

    Joanna Wozny: Neues Werk (UA), „some remains“ und „suspended“

    E-MEX-Ensemble

  4. 25.03.2019, 21:04

    kulturrario vom rbb,"Musik der Gegenwart"

    "20 Jahre Edition Juliane Klein" - Eine Sendung von Margarete Zander im Gespräch mit Mathias Lehmann
    u.a. mit Ausschnitten aus
    • Hermann Keller: "Konzert für klavier und 13 Instrumentalisten"
    • Juliane Klein: "gehen"
    • Annesley Black: "aorko"
    • Michael Hirsch: "La Didone Abbandonata"
    • Joanna Wozny: "Return"

  5. 02.02.2019, 20:04

    kulturradio vom rbb, "Konzert"

    Joanna Wozny: "Archipel" für Orchester (Sendung des Konzertes beim "Ultraschall-Festival" Berlin am 16.1.2019)

    Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Leitung: Sylvain Cambreling

  6. 17.01.2019, 20:03

    Deutschlandradio Kultur, "Konzert"

    Joanna Wozny: "Achipel" für Orchester
    (Sendung des Konzertes beim "Ultraschall-Festival" Berlin am 16.1.2019)

    Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Leitung: Sylvain Cambreling

  7. 16.01.2019, 20:00

    Ultraschall Festival Berlin

    Joanna Wozny: "Archipel" für Orchester

    DSO Berlin, Ltg.: Sylvain Cambreling

  8. 09.10.2018, 23:03

    ORF oe 1 "Zeit Ton"

    Joanna Wozny: "like little ... sunderings" für Ensemble

    Ensemble Zeitfluss, Ltg.: Edo Micic

  9. 06.10.2018

    "Musiprotokoll" Graz, Helmut List Halle

    Joanna Wozny: "like little ... sunderings" für Ensemble

    Ensemble Zeitfluss, Ltg.: Edo Micic

vorige 10