Komponisten

Hannes Seidl

Hannes Seidl
Biographisches
  1. 1977in Bremen geboren
  2. 1998-2003Kompositionsstudium an der Folkwang-Hochschule Essen bei N. A. Huber und Th. Neuhaus
  3. 2002Gründung des Laptop-Duos dis.playce zusammen mit Maximilian Marcoll
  4. 2003-04Postgraduiertenstudium an der Kunstuniversität Graz bei Beat Furrer
  5. 2004-05Lehrauftrag „Introduction in electronic Music“ an der Universität Bremen
  6. seit 2004freier Komponist und Interpret
  7. 2011-12Lehrauftrag für Klangkunst an der Hochschule für bildende Kunst Saarbrücken
  8. Hannes Seidl lebt in Frankfurt am Main
Preise und Auszeichnungen
  1. 2001Stipendium der Associazione R. Wagner di Venezia
  2. 2002Stipendienpreis der Darmstädter Ferienkurse
    Stipendiat der Akademie der Künste Berlin
  3. 2003-04Auslandsstipendium des DAAD
  4. 2005Mitglied der Internationalen Ensemble Modern Akademie
    Arbeit am IRCAM Paris
    Gastkünstler am ZKM
  5. 20061. Preis des Landesmusikrats Bremen
  6. 2007Stipendiat der Frankfurter Künstlerhilfe
Aufführungen und Interpreten

Biennale die Venezia, Ultraschall-Festival Berlin, Festival Ultima Oslo, Warschauer Herbst, Berliner Philharmonie, Hessischer Rundfunk, Brandenburger Theater, Centre Pompidou Paris, Gasteig München, Kampnagel Hamburg, Minoriten Graz, Oper Bonn, Radio Bremen, Staatstheater Oldenburg, Theaterhaus Stuttgart, ZKM Karlsruhe u.a.

Ensemble Modern, Klangforum Wien, Kammerensemble Neue Musik Berlin, hr-Sinfonieorchester, Composers Slide Quartet, Neue Vocalsolisten Stuttgart, Ensemble Aventure, Ensemble Intégrales, Ensemble Mosaik u.a.

Homepage: www.hannesseidl.de

Termine

Termine

  1. 29.05.2019

    "trugschluss", München

    "20 Jahre Edition Juliane Klein"
    Doppelporträt-Konzert "Leopold Hurt - Hannes Seidl"

    Hannes Seidl: "the audience 3" (UA), "Es geht besser besser" und "mixtape"

    Leopold Hurt: "Dissociated Press (Cycle)" (UA), "Five minutes or less"

    Decoder Ensemble

  2. 01.06.2019

    "blurred edges" Festival, Hamburg

    Hannes Seidl: "mixtape"

    Percussion Quartet ET/ET (Basel)

  3. 08.06.2019, 20:00

    KLANG Festival, Kopenhagen

    Hannes Seidl: "The Only Way"

    Kamilya Jubran, Hossam Shehata, Alexandra Hallén, Sherif el Razzaz, Mohammed Arafa

  4. 26.09.2019, 20:00

    Kontakte-Festvial, Akademie der Künste Berlin

    Hannes Seidl/Daniel Kötter: "FLUSS (Stadt Land) - Musiktheater-Trilogie, Teil 3

    Die Aufführung wird am 27. und 28. September 2019 wiederholt!

Archiv

  1. 19.05.2019, 23:04

    WDR 3, "Studio Neue Musik"

    Gordon Kampe: "Fat Finger Error" für Orchester

    Hannes Seidl: "Kredit" (Ausz.)

    WDR Sinfonieorchester, Ltg: Mariano Chiacchiarini u.a.

  2. 17.05.2019

    KunstFestSpiele Hannover Herrenhausen

    daniel Kötter / Hannes Seidl. "LAND (Stadt Fluss)" - Musiktheater

  3. 26.03.2019, 20:30

    Elbphilharmonie Hamburg, Kaistudio I

    "Unterdeck - Neue Musik im Kaistudio", Programm von Hannes Seidl und Daniel Kötter

    Decoder Ensemble

  4. 17.03.2019

    "Tonlagen" Festival, Dresden

    Hannes Seidl: "Für uns. Für uns." - Lieder am Klavier für zwei bis vier Stimmen

    Neue Vocalsolisten

  5. 07.02.2019, 20:00

    ECLAT Festival, Theaterhaus Stuttgart

    Hannes Seidl: "Für uns. Für uns." - Lieder am Klavier für zwei bis vier Stimmen (UA)

    Neue Vocalsolisten

    Das Konzert wird am 8. Februar um 16:00 Uhr wiederholt!

  6. 25.11.2018

    "rainy days" Luxembourg

    Daniel Kötter / Hannes Seidl: "The audience 鸡鸣驿" für Musiker und Film

    Ensemble Mosaik

vorige 10