Komponisten

Peter Köszeghy

Peter Köszeghy
Ausblick

Peter Köszeghy arbeitet derzeit an einem Klavierzyklus mit 10-12-minütigen Stücken, die sich jeweils mit verschiedenen Farben befassen. So ist als erstes "SHIRO" ("weiß" auf japanisch) für die Pariser Pianistin Christine Cornier-Langlois entstanden (UA in Berlin im April 2011) und das Stück "NOIRE" für die Pianistin Daria Iossifowa, (UA in London im Herbst 2012). Als weitere Stücke dieses Zyklus sind bereits "BLUE" (für Jan Gerdes), "SUN" (für Jennifer Hymer) und "ALIQUAM" in Arbeit.

Außerdem sind derzeit folgende Kompositionen in Arbeit:

- Ein neues Werk für das Ensemble MATISSE (Frankreich) für KLarinette, Violine, Violoncello und Klavier

- "ISIS" für Flöte, Viola und Harfe für das Trio arTrium, Wien

- "soulflowers" für toy piano für Phyllis Chen

- Ein Neues Werk für Flöte, Viola und Gitarre für das Kammertrio Zürich

- sein 3. Streichquartett

Termine

Termine

  1. 26.12.2018, 04:00

    DLF Radionacht

    Peter Köszeghy: "Utopie XV. Crystal"

    Dominik Susteck, Orgel

Archiv

  1. 08.07.2018

    Vendsyssel Festival in Norresundby

    Peter Köszeghy: "PEARL" für Akkordeon und Viola

    Marco Kassl und Esra Pehlivanli

  2. 06.07.2018

    Randspiele Zepernick

    Peter Köszeghy: "ECLAT 03022002" für Flöte

    Carin Levine (Flöte)

  3. 02.06.2018

    Festival "intersonanzen" Potsdam

    Peter Köszeghy: NEUES WERK (UA) mit selbstgebauten Instrumenten

    Peter Köszeghy

  4. 10.05.2018, 04:05

    Deutschlandfunk, "Neue Musik"

    • Joanna Wozny: "Archipel" für Orchester
    • Peter Köszeghy: "Utopie XV. 'Crystal'" für Orgel

    Münchner Rundfunkorchester, Ltg.: Ulf Schirmer
    Dominik Susteck (Orgel)

  5. 16.02.2018

    Trier

    Peter Köszeghy: "ADER" für Solo-Percussion und Ensemble

  6. 21.11.2017, 19:00

    Kulturhaus Dieselkraftwerk Cottbus, "Cottbuser Musikherbst“

    Peter Köszeghy: "MYSTHERIUM (licht)" für Streichorchester

    Collegium musicum der BTU Cottbus-Senftenberg, Ltg.: Krzystof Switalski

  7. 18.11.2017, 20:00

    Eberswalde

    Peter Köszeghy: "DIMENSION 5" für Baritonsaxophon, Posaune, Toy-Piano, Violoncello und Akkordeon

    Ensemble LUX:NM

  8. 16.11.2017, 19:30

    Theater Schwedt

    Peter Köszeghy: "DIMENSION 5" für Baritonsaxophon, Posaune, Toy-Piano, Violoncello und Akkordeon

    Ensemble LUX:NM

  9. 27.10.2017, 20:00

    Festival "intersonanzen", Fabrik Potsdam

    Peter Köszeghy: "DIMENSION 5" (UA)
    für Baritonsaxophon, Posaune, Toy-Piano, Violoncello und Akkordeon

    Ensemble LUX:NM

vorige 10