Komponisten

Annesley Black

Annesley Black
Ausblick

Annesley Black ist seit Sommer 2018 neues Mitglied der Akademie der Künste - wir gratulieren!

Derzeit arbeitet Annesley Black zusammen mit der Bildenden Künstlerin Margit Sade-Lehni an einem neuen Werk für Kletter*innen und Ensemble, das am 21.10.2018 in der Boulderhalle MINIMUM, Zürich uraufgeführt wird.

Weitere Projekte:

• 04.12.2018, Improvisationskonzert mit Robin Hoffmann (Analog-Elektronik und Vogelpfeifen u.ä.) - KunstKulturKirche Allerheigen, Frankfurt am Main.

• April 2019, UA eines neuen Werkes für das Ensemble LUX:NM beim Forum Neuer Musik des DLF in Köln

Termine

Termine

  1. 10.11.2019

    Festival Klangwerkstatt Berlin

    20 Jahre Editon Juliane Klein

    Sebastian Stier: NEUES WERK (UA)
    Annesley Black: "scrap"

    Ensemble LUX:NM

  2. 19.11.2019, 20:00

    Alte Markthalle, Basel

    Annesley Black: "industrial drive"

    Posaunenensemble Les Trombones de Bâle

  3. 03.05.2020

    Acht Brücken Festival, Köln

    Annesley Black: "acceleration under load" (Arbeitstitel) für Ensemble (UA)

    ensemble asamisimasa

  4. 06.05.2020

    Montréal (Kanada)

    Annesley Black: "QC- peripheral exploder" (Arbeitstitel) für ensemble und Tänzerin (UA)

    ensemble contemporain de montréal, Sarah Albu (Tanz), Choreographie: Line Neault

    Die Aufführung wird am 7. Mai 2020 wiederholt!

Archiv

  1. 22.08.2019

    PhillipT. Young Recital Hall, University of Victoria

    Annesley Black: "Earl Brown’s Forgotten Piece in Moholy Nagy’s Light-Space-Modulator"

    Ensemble Tsilumos

  2. 15.08.2019, 19:30

    KunstKulturKirche Allerheiligen, Frankfurt a.M.

    Annesley Black: „Innermost tidings of the tube“ für Flöte, Endoskopkamera und Video

    electronic id

  3. 13.07.2019

    Festival "Heroines of Sound" Berlin

    Annesley Black: "scrap"

    Ensemble LUX:NM

  4. 23.06.2019, 21:05

    Deutschlandfunk, "Konzertdokument der Woche"

    Annesley Black; "scrap"

    Ensemble LUX:NM

  5. 07.06.2019, 19:30

    Prinzregententheater München

    Preisverleihiung der Ernst vo Siemens Musikstiftung

    darin: Annesley Black" "tolerance stacks" (excerpts) for five musicians and live-elektronics

    Ensemble Musikfabrik, Ltg.: Enno Poppe

  6. 05.06.2019, 20:00

    Elisabeth Schneider Stiftung, Freiburg

    Annesley Black: "FIGHT" für Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott

    Ensemble Aventure

vorige 10