Komponisten

Annesley Black

Annesley Black
Ausblick

Annesley Black ist seit Sommer 2018 neues Mitglied der Akademie der Künste - wir gratulieren!

Derzeit arbeitet Annesley Black an einem neuen Orchesterwerk, das im Oktober 2021 bei den Donaueschinger Musiktagen uraufgeführt werden wird!

Außerdem schreibt Annesley Black an einen neuen, konzertfüllenden Stück für das Ensemble Musikfabrik "Tolerance Stacks II" (UA ECLAT Festival 2022).

Weitere Projekte:

• 09.05.2021 Uraufführung von Annesley Blacks: "Still Listening II" für Ensemble und Turntables durch das Ensemble Mosaik an der Akademie der Künste, Berlin

• 2022 Neues Stück für das Ensemblr eRecherche

•2023 Neues Werk für das Trio Accanto

Termine

Termine

  1. 02.03.2021

    KunstKulturKirche, Frankfurt

    VERSCHOBEN!

    Improvisation & Klangkunst mit Annesley Black, Robin Hoffmann, Delphine Roche und Orrey Singer

  2. 28.03.2021, 15:00

    WDR Funkhaus, Köln

    ABGESAGT!

    Annesley Black: "Orrery Songs" (UA)

    Asamisimasa

  3. 09.04.2021, 20:00

    Kleiner Sendesaal des NDR, Hannover

    Annesley Black: "Folds Dependent"

    Bozzini Quartet

  4. 01.05.2021

    Achtbrücken Festival, Köln

    Annesley Black: "Smooche de la Rooche II"

    Ensemble Ascolta

  5. 09.05.2021

    Akademie der Künste Berlin, Hanseatenweg

    Annesley Black: "Still listening II" (UA) für Flöte, Oboe, Violine, Viola, Violoncello, Turntables und Banjo/Stimme

    Ensemble Mosaik & Annesley Black

  6. 08.09.2021

    Montreal (Kanada)

    Annesley Black: "peripheral exploder" (working title) (UA)

    ensemble contemporain de Montréal + Sarah Albu (dance) and Line Nault (choreography/ stage direction)

  7. 15.10.2021

    Donaueschinger Musiktage

    Annesley Black: "Abgefackelte Wacklekontakte" für Orchester (UA)

    SWR Orchestra. Ltg Brad Lubmann

Archiv

  1. 28.02.2021, 20:30

    Live streaming aus der Marmion Bar (Frankfurt)

    Annesley Black: "Music For Hotel Bars: Well, you back up and push – Songs from the Fifth Floor" für Banjo, Gitarre, Geige/ Mandoline, Kontrabass, Gesang und Schallplatten (UA)

    Annesley Black (Gesang, Banjo), Robin Hoffmann (Gitarre, Gesang), Joon Laukamp (Fiedel, Mandolin, Gesang), Paul Cannon (Kontrabass, Gesang), Regie: Friederike Thielemann

    Livestream unter www.musicforhotelbars.com/

  2. 14.01.2021, 00:05

    Deutschlandfunk Kultur, Neue Musik

    Annesley Black:
    • „aorko“ für Viola und Live-Elektronik
    • „scissors“ für Posaune solo
    • „Moment – Curitiba – Vorspiel“ für Flügelhorn, Eufonium, Violoncello, Gitarre, Klavier und Schlagzeug
    • „4238 De Bullion“ für Klavier und Live-Elektronik

    Jessica Rona(Viola), Andrew Digby (Posaune), Ensemble Ascolta, Rei Nakamura (Klavier), Annesley Black (Live-Elektronik)

  3. 29.11.2020, 20:00

    Stuttgart / Theaterhaus / Südseite-P1

    ENTFÄLLT!

    Annesley Black: "smooche de la rooche II"

    Pony Says

vorige 10