Edition Juliane Klein

  1. Annesley Black
  2. Peter Gahn
  3. Michael Hirsch
  4. Leopold Hurt
  5. Gordon Kampe
  6. Hermann Keller
  7. Juliane Klein
  8. Peter Köszeghy
  9. Hannes Seidl
  10. Sebastian Stier
  11. Jagoda Szmytka
  12. Hans Thomalla
  13. Stephan Winkler
  14. Joanna Wozny

Termine

  • 21.10.2014

    Zeneakadémia, Kupolaterem (Budapest)

    Hans Thomalla: "Lied"

    Seleljo Erzsébet, Janca Dániel, Félegyházi Károly

  • 21.10.2014

    Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien

    Joanna Wozny: "kahles Astwerk"

    Ensemble Platypus

  • 22.10.2014

    Hochschule für bildende Künste Hamburg

    Leopold Hurt: Aggregat
    Gordon Kampe: Nischenmusik mit Klopfgeistern"

    Decoder-Ensemble

  • 22.10.2014

    Essl Museum Klosterneuburg (Österreich)

    Leopold Hurt: "Aggregat" und "Reality Check"

    Duo Lueneburg / Mallaun

  • 24.10.2014

    OberpfälzerKünstlerhaus Bad Schwandorf

    "Die Abenteuer des Prinzen Achmed". Stummfilm von Lotte Reiniger mit Livemusik der Gebrüder Teichmann & Leopold Hurt

  • 28.10.2014

    BKA Theater, Berlin

    Peter Köszeghy: "Copper-Silver-Gold" (UA) für Klavier

    Christine Cornier-Langlois (Klavier)

  • 29.10.2014

    Parma, Festival Traiettorie

    Joanna Wozny: "Vom Verschwinden einer Landschaft II"

    ensemble recherche

  • 29.10.2014

    WDR 3 open: Studio Elektronische Musik

    Hannes Seidl: "Zimmerrauschen"

    Theo Nabicht (Kontrabassklarinette)

  • 30.10.2014

    Kurhaus Ahrenshoop, Festival ZUFLUCHT

    Juliane Klein: "weit weiter" für Ensemble

    Landesjugendensemble neue Musik Berlin, Ltg.: Jobst Liebrecht

  • 01.11.2014

    Berlin, Konzerthaus am Gendarmenmarkt

    Sebastian Stier: Labiles Gleichgewicht II (UA) für Ensemble

    Ensemble UnitedBerlin, Ltg.: Vladimir Jurowski

Seiltanz Best Edition 2008

Aktuelles

Aktuelles

Archiv

  1. "weit weiter" von Juliane Klein
    "weit weiter" von Juliane Klein

    Das Landesjugendensemble Neue Musik Berlin spielt im Oktober und November 2014 drei Mal Juliane Kleins "weit weiter".

  2. Kompositionspreis für Peter Köszeghy
    Kompositionspreis für Peter Köszeghy

    Für seine Komposition "noire" für Klavier ist Peter Köszeghy mit dem "JukeBoxx NewMusic Award" ausgezeichnet worden - wie gratulieren!

  3. Uraufführung von Sebastian Stier
    Uraufführung von Sebastian Stier

    Am 1. November 2014 erklingt die neue Ensemblekomposition von Sebastian Stier im Konzerthaus Berlin.