Themen

Musiktheater

Repertoire
Annesley Black
  • listening to Vuntut Gwitchin – Music-Theatre piece for 6 musicians and 2 speakers/actors (2017)

    für 2 Sprecher/Schauspieler, Ensemble (Flöte, Englisch Horn, Percussion, Violine, Viola, Violoncello), Elektronik und Video

    Dauer: 22'
    Uraufführung: 29.09.2017, Festival "pyramidale" Berlin, ensemble mosaik, Regie: Matthias Rebstock **Die Aufführung wird am 1. Oktober 2017 wiederholt!**
    Bestellnummer: EJK0808
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Erläuterung (PDF)

  • Solopoly (2015)

    für fünf Schlagzeuger und Live-Elektronik

    Dauer: 60'
    Uraufführung: 17.05.2015, Nationaltheater Mannheim, Inszenierung: Andrea Gronemeyer Bühne: Christian Thurm Kostüme: Eva Roos Dramaturgie: Johannes Gaudet **Weitere Aufführungen am 18.05, 19.05. und 15.06.2015**
    Bestellnummer: EJK0727
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Hörbeispiel (Link)

  • Flowers of Carnage – eine Kung-Fu Performance (2013/14)

    für 15-20 Teenager und/Live-Elektronik

    Dauer: 40'
    Uraufführung: 20.10.2013, Donaueschinger Musiktage, Erich-Kästner-Halle, Schülerprojekt mit der AG Neue Musik am Leininger-Gymnasium Grünstadt
    Bestellnummer: EJK0726
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Ansichtspartitur (Link)
    Hörbeispiel (Link)

Peter Gahn
  • Gewölle (2008)

    für Tänzer, Violoncello, Stimme, Live-Elektronik, Seilchenspringer

    Dauer: 50'
    Bestellnummer: EJK0403
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Werkkommentar (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

  • offene Stege (2003)

    für Shamisen, Noh-Tänzer

    Dauer: 15'
    Bestellnummer: EJK0400
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Werkkommentar (PDF)

  • gifts of unknown things (2001)

    für Klarinette (B), Fagott, Violine, Violoncello, Klavier, Schlagzeug, 2-Kanal-Elektronik

    Dauer: 16'
    Uraufführung: 11.12.2001, Keyaki-Hall, Tokio, Ensemble Contemporary α
    Bestellnummer: EJK0402
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel

Sara Glojnarić
  • Im Stein – Musiktheater auf ein Libretto von Clemens Meyer (2020/21)

    für Solisten (Sopr, Mezzo, Count, Tenor, Bass, 1 Schauspielrin, 3 Schauspieler), Chor, Orchester, Elektronik

    Dauer: 90'
    Uraufführung: 30.06.2021, Oper Halle, Die Regie: Michael v. zur Mühlen, musikalische Leitung: Michael Wendeberg
    Bestellnummer: EJK 1062
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

  • Kein Mythos (2020)

    für 2 Sängerinnen, Vocoder, Streichquartett, Percussion, video

    Dauer: 25'
    Uraufführung: 06.11.2021, Deutsche Oper Berlin, Tischlerei, Die Aufführung wird am 7.11., 8.11. und 11.11.2021 wiederholt!
    Bestellnummer: EJK 1064
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

  • Pray, chuck, come hither – Musiktheater nach William Shakespeare (2019)

    für Sopran, Tenor, Ensemble (Oboe, Trompete, Percussion, Harfe, E-Gitarre, Keyboard, Violine, Violoncello, Kontrabass) und Tape

    Dauer: 20'
    Uraufführung: 24.09.2019, Taschenopernfestival Salzburg, Inszenierung: Thierry Bruehl, Österreichisches Ensemble für Neue Musik, Leitung: Peter Rundel **Weitere Aufführungen am 26., 27. und 28. September 2019!**
    Bestellnummer: EJK1028
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

  • Zabica kraljica (Frog the Queen) – Puppen-Musiktheater für Kinder (2017)

    für Sopran, Kontrabass, Klavier, Schlagzeug, Puppenspieler

    Dauer: 35'
    Uraufführung: 22.04.2017, Musik Biennale Zagreb, Marija Lesaja (Sopr.), Gustav Barsin (Kontrabass), Sanje Vrsalocic (Klavier), Josip Koncic (Schlagzeug), ZKL Ensemble
    Bestellnummer: EJK1024
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Hörbeispiel (Link)

Michael Hirsch
  • DIDO – Musiktheater in zwei Teilen mit Musik von Michael Hirsch und Henry Purcell (2016)

    für 6 Sänger (2 Soprane, Mezzosopran, 2 Tenöre, Bariton), Ensemble (Flöte, Klarinette, Posaune, Akkordeon, 2 Violinen, Viola, Violoncello, 2 Schlagzeuger), Zuspielungen

    Dauer: 80'
    Uraufführung: 28.01.2017, Deutsche Oper Berlin, Tischlerei, Inszenierung: Martin G. Berger Weitere Aufführungen am 31.1., 6.2., 7.2., 9.2., 10.2. und 11.2. 2017
    Bestellnummer: EJK0822
    Preis Partitur: 35.00 € (Notensatz)auf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Erläuterung (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

  • Einige Versuche mit der Wirklichkeit (2013)

    für 2 Akkordeons, 2 Darsteller, Zuspielungen und Straßenbahn

    Dauer: 50'
    Uraufführung: 23.11.2013, Festival "pyramidale" Berlin, Christine Paté/Franka Herweg (Akkordeon), Henryk Antoni Opiela/Michael Hirsch (Darsteller), Georg Morawietz (Klangregie)
    Bestellnummer: EJK0670
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Werkkommentar (PDF)

  • Tragicomedia (2008/9)

    für sechs Stimmen

    Dauer: 30'
    Bestellnummer: EJK0280
    Preis Partitur: 21.00 € (Notensatz)auf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Werkkommentar (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

  • Celestina im Gespräch mit sich selbst, Kammerfassung (2008)

    für Tenor, kleines Ensemble (Klarinette, Posaune, Akkordeon, Schlagzeug, Streichquartett)

    Dauer: 20'
    Bestellnummer: EJK0210
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Werkkommentar (PDF)

  • Stationendrama (2007)

    für 2 Soprane, Tenor, Schauspieler, Statisten, Flöte, Klarinette, Bassklarinette, Posaune, Akkordeon, Zuspielung

    Dauer: 45'
    Bestellnummer: EJK0207
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Werkkommentar (PDF)
    Erläuterung (PDF)

  • Celestina im Gespräch mit sich selbst (2006)

    für Tenor, Ensemble (Flöte, Klarinette, Bassklarinette, Trompete, Horn, Posaune, Akkordeon, Harfe, Schlagzeug, Streichquartett, Kontrabass)

    Dauer: 20'
    Bestellnummer: EJK0204
    Preis Partitur: 22.00 € (Notensatz)auf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Werkkommentar (PDF)

  • Schatten. Musiktheater für Stimmen und Kammerensemble (2005)

    für 2 weibliche und 2 männliche Vokalisten/Darsteller, Bassklarinette, Akkordeon, Violine, Violoncello, Klavier, Posaune, Tuba, Schlagzeug, Zuspielungen

    Dauer: 22'
    Bestellnummer: EJK0043
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Erläuterung (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

  • Eines schönen Tages. Oper in 13 Szenen (2005)

    für Sopran, Tenor, Bariton, Klarinette, Akkordeon, Celesta, Violoncello, Geräuschemacher, Zuspielungen

    Dauer: 50'
    Bestellnummer: EJK0116
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

  • Die Klage des Pleberio (2005)

    für Bariton, Ensemble (Flöte, Klarinette, Saxophon, Akkordeon, Trompete, E-Gitarre, Harfe, Klavier, Vibraphon, 2 Violinen, 2 Violoncelli), Zuspielungen

    Dauer: 25'
    Uraufführung: 11.11.2005, Klangwerkstatt Berlin, "Werkstatt Neues Musiktheater", Saalbau Neukölln, Simon Berg (Pleberio), Klaus Siebers (Gestalt auf der Bühne), Ensemble Experimente, Musikalische Leitung: Gerhard Scherer, Regie: Antje Kaiser
    Bestellnummer: EJK0205
    Preis Partitur: 24.00 € (Notensatz)auf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Werkkommentar (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

  • La Didone abbandonata (2003-04)

    für Mezzosopran, Bariton, Piccoloflöte, Klarinette in B (auch Es-Kl. & Basskl.), Posaune, Akkordeon, 2 Violinen, Viola, Violoncello, 2 Schlagzeuger (Xylophone), Zuspielungen

    Dauer: 12'
    Bestellnummer: EJK0061
    Preis Partitur: 21.00 € (Notensatz)auf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Werkkommentar (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

  • Das stille Zimmer. Oper nach Ernst Herbeck (1998-9)

    für 5 Soprane, 5 Schauspieler, Orchester (2 Fl., 2 Klar., Ob., Fg., 2 Trp., 2 Pos., Tb., Hrf., Cel., Klav., 2 Schlgz., Streicher), Zuspielungen

    Dauer: 105'
    Bestellnummer: EJK0097
    Preis Partitur: 34.00 € (Notensatz)auf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Werkkommentar (PDF)

  • Tischszene (1997-98)

    für 2 Spieler an einem Holztisch

    Dauer: 12'
    Bestellnummer: EJK0508
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel

  • Tagesreste (1994)

    für Darsteller

    Dauer: var.
    Bestellnummer: EJK0507
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel

  • 26 Listen (1993)

    für Darsteller

    Dauer: var.
    Bestellnummer: EJK0506
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel

  • Beschreibung eines Kampfes (1986-92)

    für variable Besetzung, Zuspielungen

    Dauer: 50'
    Bestellnummer: EJK0505
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Werkkommentar (PDF)

Leopold Hurt
  • MEDEA.Musiktheater nach Christa Wolf (2008)

    für Sängerin, 3 Schauspielerinnen und 2 Schauspieler, 11 Instrumentalisten (Flöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Violin, Violoncello, Schlagzeug, Zither, Hackbrett, Klavier), Elektronik

    Dauer: 75'
    Bestellnummer: EJK0614
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Werkkommentar (PDF)

  • Carmen. Bearbeitung und teilweise Neukomposition der Oper von Georges Bizet in der gekürzten Fassung von Thomas Mika (2006)

    für Sopran, Mezzosopran, Tenor, Bariton, Flöte, Klarinette, Trompete, 2 Schlagzeuger., Diskantzither, Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass

    Dauer: 60'
    Bestellnummer: EJK0620
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel

  • Anna Livia Plurabelle. Musikalische Szene nach Motiven aus Finnegans Wake von James Joyce (2001)

    für Mezzosopran, Countertenor, Bassflöte, Bassklarinette, Violoncello, Basszither, Schlagzeug, Zuspielungen

    Dauer: 20'
    Bestellnummer: EJK0621
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel

Gordon Kampe
  • WUT – Musiktheater für Kinder nach Motiven von Toon Tellegen (2022)

    für Stimme, Klarinette, Akkordeon, Kontrabass

    Dauer: 50'
    Uraufführung: 20.07.2022, Salzburger Festspiele, Schauspielhaus Salzburg, Anna-Lena Elbert(Gesang), Odile Ettelt(Klarinette), Vera Drazic (Akkordeon), Sebastian Rastl (Kontrabass), Regie und Bühne: Sebastian Bauer **Weitere Aufführungen am 30.7., 2.8., 7.8. und 21.8.2022**
    Bestellnummer: EJK 1125
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

  • Sieben Zwerge – Musiktheater für Kinder ab 6 (Text: Manfred Weiß) (2021/22)

    für Stimme, Ensemble (Trp, Pos, 2 Schlgz, E-Git, Vc, Klav)

    Dauer: 60'
    Uraufführung: 01.02.2022, ECLAT, Stuttgart, Theresa Szorek (Gesang), ensemble ascolta, Text und Regie: Manfred Weiß
    Bestellnummer: EJK 1123
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

  • Immer noch Loge – Musiktheater auf ein Libretto von Paulus Hochgatterer (2021)

    für 3 Stimmen, Ensemble (Klarinette, Horn, Trompete, Posaune, Schlagzeug, Violoncello, Kontrabass), Zuspielungen

    Dauer: 60'
    Uraufführung: 29.07.2021, Bayreuther Festspiele, Konzeption, Regie & Puppenspiel: Nikolaus Habjan, Ausstattung: Julius Semmelmann
    Bestellnummer: EJK 1103
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

  • Eleonore – Befreiungsoper (Text: Charlotte Roos) (2020)

    für 2 Sporane, Countertenor, Tenor, Bariton, Ensemble (Flöte, Klarinette, Fagott, Trompete, Posaune, Schlagzeug, Klavier, Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass)

    Dauer: 35'
    Uraufführung: 25.09.2020, Carlswerk Victoria, Köln, Maja Lange, Marie Audrey Schatz, Daniel Carison, David Jagodic, Michael Taylor (Gesang), MAM.manufaktur für aktuelle musik, Musikalische Leitung: Susanne Blumenthal **Die Aufführung wird am 26. und 27. September 2020 wiederholt!**
    Bestellnummer: EJK 1047
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

  • Spring doch – Libretto von Andri Beyeler (2019/20)

    für 2 Sängerinnen, 2 Sänger, Kinderchor, ENsemble (2 Klar, Hr, Pos, Perk, Klav, Hfe, Vla, Vc, Kb)

    Dauer: 60'
    Uraufführung: 09.12.2022, Staatsoper München, Rennert-Saal, Anna-Lena Elbert (Lena), Ann-Katrin Naidu, Bryan Lopez Gonzalez, Martin Snell, Kinderchor der Staatsoper, Musikalische Leitung: Andreas Fellner, Inszenierung: David Bösch
    Bestellnummer: EJK1035
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Ansichtspartitur (Link)
    Partiturseite (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

  • Dogville – Oper in 18 Bildern nach dem gleichnamigen Film von Lars von Trier (2019-2022)

    für 14 Sängerinnen und Sänger, Orchester (3-3-3-3, 4-2-3-1, Pk, 2 Schlgz, Cel, Hfe, Streicher)

    Dauer: 100'
    Uraufführung: 11.03.2023, Aalto-Theater Essen, Tobias Greenhalgh (Tom Edison), Lavinia Dames (Grace) u.v.m. Musikalische Leitung: Tomáš Netopil, Inszenierung: David Herrmann **Weitere Aufführungen am 15.3., 23.3., 26.3., 1.4., 6.4. und 30.4. 2022**
    Bestellnummer: EJK 1124
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

  • Ich will lächeln, lächeln, lächeln – Taschenoper nach William Shakespeare (2019)

    für 2 Sängerinnen, 2 Sänger, Ensemble (Oboe, Trompete, Schlagzeug, Harfe, E-Gitarre, Keyboard, Violoncello, Kontrabass)

    Dauer: 20'
    Uraufführung: 24.09.2019, Taschenopernfestival Salzburg, Inszenierung: Thierry Bruehl, Österreichisches Ensemble für Neue Musik, Leitung: Peter Rundel **Weitere Aufführungen am 26., 27. und 28. September 2019!**
    Bestellnummer: EJK1009
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

  • Gefährliche Operette – mit Texten von Wiglaf Droste, Schorsch Kamerun, Marc-Uwe Kling u.a., Dialogtexte von Ann-Christine Mecke (2017-2022)

    für Schauspieler, Mezzosopran, Bariton, Ensemble (Klar, Trp, Pos, 2 Schlgz, E-Git, Vc, Klav)

    Dauer: 70'
    Uraufführung: 08.10.2022, Theater Gießen, Großes Haus, Musikalische Leitung: Andreas Schüller, Regie: Elena Tzavara und Sarah Ritter, Bühne und Kostüme: Elisabeth Vogetseder, Dramaturgie: Ann-Christine Mecke **Weitere Aufführungen am 10.10., 28.10. und 5.11.2022!**
    Bestellnummer: EJK 1172
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

  • Frankenstein – Musiktheater nach Mary Shelley u. a. (2017)

    für 2 Stimmen, 2 Schauspieler, Kammerensemble

    Dauer: 70'
    Uraufführung: 30.01.2018, Deutsche Oper Berlin, Tischlerei, **Weitere Aufführungen am 2., 3., 4., 23., 24. und 25. Februar 2018**
    Bestellnummer: EJK0835
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Hörbeispiel (Link)

  • PLÄTZE. DÄCHER. LEUTE. WEGE. – Musiktheater für ein utopisches Bielefeld (2014/15)

    für Sopran, Bariton, 2 Schauspieler/Performer, Statisten, Ensemble (Klarinette, Trompete, Posaune, Schlagzeug, Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass)

    Dauer: 75'
    Uraufführung: 29.04.2015, Theater Bielefeld, Inszenierung/Bühne: Ivan Bazak, Text: Katharina Ortmann **weitrere Aufführungen am 30.4., 1.5. und 3.5.!**
    Bestellnummer: EJK0787
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Hörbeispiel (Link)

  • Kannst du pfeifen, Johanna – Libretto von Dorothea Hartmann nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Ulf Stark (2013)

    für Tenor, Bariton, Bassbariton und kleines Ensemble (Klavier/Celesta, Schlagzeug, Klarinette, Posaune, Kontrabass)

    Dauer: 60'
    Uraufführung: 30.11.2013, Deutsche Oper Berlin, Tischlerei, Insz.: Annechien Koerselmann Musiker und Solisten der Deutschen Oper Berlin Weitere Termine: 1./2./9./10./11. Dezember 2013
    Bestellnummer: EJK0658
    Preis Partitur: 29.00 € (Notensatz)auf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Ansichtspartitur (Link)
    Partiturseite (PDF)
    Werkkommentar (PDF)
    Erläuterung (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

  • ANOIA – Musiktheater nach einem Text von Alexander Müller-Elmau (2011/12)

    für Tänzerin, Schauspieler, 7 Sänger, Ensemble (Oboe, Klarinette, Trompete, Schlagzeug, Klavier, 2 Violoncelli, Kontrabass) und Zuspielungen

    Dauer: 80'
    Uraufführung: 05.07.2012, Staatstheater Oldenburg, Text und Regie: Alexander Müller-Elmau, Musikalische Leitung: Johannes Stert
    Bestellnummer: EJK 0590
    Preis Partitur: 29.00 € (Notensatz)auf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Werkkommentar (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

  • PHINGERS (2009)

    für Solisten, Chor, Schlagzeugensemble, Zubehör, Zuspielungen

    Dauer: 30'
    Bestellnummer: EJK0323
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

  • Zivilcourage. Musik für einen Platz (2008/9)

    für Kinderchor, Frauenchor, gemischten Chor, Zuspielungen

    Dauer: 45'
    Bestellnummer: EJK0269
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Werkkommentar (PDF)

  • Mondstrahl - Kammeroper in neun Stadien (2001-4)

    für 5 Stimmen, 9 Spieler, Zuspielungen

    Dauer: 60'
    Uraufführung: Mai 2004, Forum der Musikhochschule Hamburg, Ensemble der Staatsoper Hamburg, Ltg.: Mark Rohde, Insz.: Christoph von Bernuth
    Bestellnummer: EJK0141
    Preis Partitur: 18.00 € (Autograph)auf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

Juliane Klein
  • Allein (2012)

    für 1 Sängerin, 1 Sänger, 6 Instrumentalisten (Klarinette, Akkordeon, Klavier, Schlagzeug, Violine, Violoncello) und 30 Zeitgenossen

    Dauer: 70'
    Uraufführung: 07.11.2012, Klangwerkstatt Berlin, Regie: Holger Müller-Brandes, Musikalische Realisierung: Jobst Liebrecht
    Bestellnummer: EJK0528
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Werkkommentar (PDF)

  • Irgendwie Anders. Große Fassung für Bühne (2011)

    für Stimme, Klavier, Kinderchor, Mitwirkende

    Dauer: 60'
    Uraufführung: 25.06.2011, Kinderoper Dortmund, Kinderchor und Ensemblemitglieder des Theater Dortmund
    Bestellnummer: EJK0261
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Ansichtspartitur (Link)
    Partiturseite (PDF)

  • Der unsichtbare Vater (2008/9)

    für Tenor, Akkordeon, Saxophon, Schlagzeug, Publikum

    Dauer: 50'
    Bestellnummer: EJK0262
    Preis Partitur: 25.00 € (Notensatz)auf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Ansichtspartitur (Link)
    Partiturseite (PDF)
    Werkkommentar (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

  • Sie ist 40 (2008)

    für Oper für eine Sängerin

    Dauer: 20'
    Bestellnummer: EJK0175
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

  • Glück (2006)

    für 4 Sänger, Chor, Ensemble (Flöte, Klarinette, Trompete, Saxophon, Schlagzeug, 2 Violinen, 2 Violoncelli, Kontrabass, Akkordeon, Harfe, Klavier, Gitarre, Akkordeongruppe)

    Dauer: 60'
    Bestellnummer: EJK0183
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Hörbeispiel (Link)

  • Hyp'Op (2003)

    für Kinderdarsteller, Sopran, Bariton, 2 Streichtrios, Flöte, Klarinette, Kontrabass, Akkordeon, Tuba, Posaune, Trompete, 2 Schlagzeuger, 5 mobile Musiker

    Dauer: 65'
    Bestellnummer: EJK0025
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

  • Arabische Pferde (2002)

    für Sopran, Bariton, Flöte, Klarinette, Posaune, Percussion, Streichquartett

    Dauer: 50'
    Uraufführung: 18.09.2002, Staatsoper Hannover (Flughafen Hannover), Mitglieder des Staatsorchester Hannover, Carmen Fuggiss (Sopran), Klaus-Michael Reeh (Bariton), Ltg.: Johannes Harneit
    Bestellnummer: EJK0087
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

  • westzeitstory (2001/2006)

    für Sopran, Tenor, Trompete, Percussion, Synthesizer, Sprecher, 4 Tischspieler

    Dauer: 35'
    Bestellnummer: EJK0086
    Preis Partitur: 25.00 € (Notensatz)auf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Werkkommentar (PDF)

Peter Köszeghy
  • KREATUR III (Diktator) (2007)

    für Tenor, 2 Baritone, Flöte, Klarinette (auch Bassklarinette), Fagott, Horn, Posaune, Harfe, Klavier, Kontrabass, Percussion

    Dauer: 30'
    Bestellnummer: EJK0199
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

  • Kreatur 2 (1997)

    für Sopran, Alt, Countertenor, Tenor, Bass, 2 Klarinetten, 2 Violoncelli, 2 Schlagzeuger

    Dauer: 45'
    Bestellnummer: EJK0480
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel

  • Kreatur 1 (1996)

    für Sopran, Alt, Tenor, Bass, Violine, Posaune

    Dauer: 21'
    Bestellnummer: EJK0479
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel

Ulrich Kreppein
  • Körper / Schatten – Experimentelles Musiktheater nach Peter Weiss (2015-16)

    für Stimme und 8 Instrumente

    Uraufführung: 23.03.2016, Ackerstadtpalast Berlin, Opera Lab Berlin, Regie: Alexander Fahima, Bühne: Nandor Angstenberger
    Bestellnummer: EJK0869
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

  • Die Versuchung des heiligen Antonius – nach Gustave Flaubert (2011/12)

    für 6 Solisten, 2 Schauspieler, Vokalensemble, Chor und großes Orchester

    Uraufführung: Mai 2012, Oldenburgisches Staatstheater,
    Bestellnummer: EJK0870
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

Hannes Seidl
  • Fluss (Stadt Land) – Musiktheater mit Daniel Kötter (2019)

    für Video (VR-Brillen) und Elektronik

    Dauer: 60'
    Uraufführung: 26.09.2019, Kontakte-Festvial, Akademie der Künste Berlin, **Die Aufführung wird am 27. und 28. September 2019 wiederholt!**
    Bestellnummer: EJK 1004
    Preis Aufführungsmaterial: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Hörbeispiel (Link)

  • Land (Stadt Fluss) – Musiktheater mit Daniel Kötter (2018)

    für Film, Blechbläser udn Darsteller

    Dauer: 300'
    Uraufführung: 15.09.2018, Mousonturm, Frankfurt a.M., Die Aufführung wird am 16. und 17. September wiederholt.
    Bestellnummer: EJK0819
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Hörbeispiel (Link)

  • Stadt (Land Fluss) – musiktheatraler Bühnen-Stadtraum von Seidl/Kötter mit elektromagnetischen Klängen von Christina Kubisch (2017)

    für musiktheatraler Bühnen-Stadtraum mit elektromagnetischen Klängen von Christina Kubisch

    Dauer: 90'
    Uraufführung: 16.11.2017, Theater Schwedt, Ensemble LUX:NM
    Bestellnummer: EJK 0819
    Preis Aufführungsmaterial: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Hörbeispiel (Link)

  • ingolf – sechsteilige Musiktheater-Reihe von Daniel Kötter / Hannes Seidl / Rahel Kesselring (2016/17)

    für Video, Elektronik, Sänger, Darsteller, Orchester, Marschkapellen u.a.

    Uraufführung: 06.07.2017, Musiktheater im Revier Gelsenkirchen ,
    Bestellnummer: EJK0816
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Hörbeispiel (Link)

  • LIEBE – (Ökonomien des Handelns 3) mit Daniel Kötter (2015/16)

    für Video, Schauspieler, Live-Elektronik

    Dauer: 60'
    Uraufführung: 16.03.2016, Märzmusik Berlin, Sophiensaele, Wolfram Sander (Schauspieler)
    Bestellnummer: EJK0724
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Hörbeispiel (Link)

  • Recht – (Ökonomien des Handelns 2) mit Daniel Kötter (2014/15)

    für Video, Ensemble, Live-Elektronik

    Dauer: 85'
    Uraufführung: 23.01.2015, Frankfurt a.M., Mousonturm, Nadar Ensemble
    Bestellnummer: EJK0721
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Hörbeispiel (Link)

  • Kredit – Von der Erwartbarkeit zukünftiger Gegenwarten (Ökonomien des Handelns 1) mit Daniel Kötter (2013)

    für Video, Chor, Synchronsprecher, Cembalo, Geräuschemacher, Live-Elektronik

    Dauer: 70'
    Uraufführung: 05.10.2013, Steirischer Herbst, Graz,
    Bestellnummer: EJK0663
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Hörbeispiel (Link)

  • Fernorchester – Konzert-Performance mit Daniel Kötter (2012)

    für fünf Musiker, Video und Live-Elektronik

    Dauer: 85'
    Uraufführung: 02.10.2012, Festspielhaus Hellerau, Ensemble Mosaik
    Bestellnummer: EJK0637
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Hörbeispiel (Link)

  • Falsche Freizeit. Musiktheater mit Daniel Kötter (2010)

    für 4 Darsteller, Elektronik, Video

    Dauer: 60'
    Uraufführung: Juli 2010, Sophiensaele Berlin,
    Bestellnummer: EJK0497
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Hörbeispiel (Link)

  • Freizeitspektakel (2010)

    für 5 Gesangssolisten, Video, Elektronik

    Dauer: 60'
    Uraufführung: September 2010, Biennale di Venezia, Neue Vocalsolisten Stuttgart
    Bestellnummer: EJK0308
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Werkkommentar (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

  • Von Mücken, Elefanten und der Macht in den Händen. Musiktheater mit Herbordt/Mohren (2008)

    für 3 Solisten (Kbklar, Pos, Perc), 2 Schauspieler, 1 Performer, 1 Sopranistin, kleines Orchester, Live-Elektronik

    Dauer: 70'
    Uraufführung: Januar 2008, Bonn,
    Bestellnummer: EJK0303
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

  • Falsche Arbeit. Musiktheater mit Daniel Kötter (2008)

    für 4 Geräuschemacher, 4 Kanal Video Live-Elektronik

    Dauer: 40'
    Uraufführung: Juni 2008, Theaterhaus Stuttgart,
    Bestellnummer: EJK0304
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Hörbeispiel (Link)

Hans Thomalla
  • Dark Spring – Oper in elf Szenen. Text vom Komponisten nach Frank Wedekind. Songtexte von Joshua Clover (2019)

    für 4 Sängerinnen und Sänger (Mezzosopran, Alt, Tenor, Countertenor), Ensemble (Trompete, Saxophon, Klarinette, Gitarre, Keyboard, 2 Schlagzeuger, Violoncello, Kontrabass), Klangregie (Verstärkung)

    Dauer: 90'
    Uraufführung: 21.06.2020, Nationaltheater Mannheim, Schauspielhaus, Musikalische Leitung: Alan Pierson, Regie: Barbora Horáková Joly **Weitere Aufführungen am 28.6., 7.7., 13.7., 15.7. und 30.7.2020**
    Bestellnummer: EJK0804
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Erläuterung (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

  • Kaspar Hauser – Oper in drei Akten (Text vom Komponisten) (2013-15)

    für Countertenor (Kaspar Hauser), 8 Sängerinnen und Sänger, Orchester (0-0-0-0 0-2-2-1, Sax, Hfe, Klav, Akk, Gr. Trommel, Streicher:8-6-6-4-2), Klangregie

    Dauer: 90'
    Uraufführung: 09.04.2016, Theater Freiburg, Musikalische Leitung: Daniel Carter Regie: Frank Hilbrich
    Bestellnummer: EJK0758
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Werkkommentar (PDF)
    Erläuterung (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

  • Fremd – Oper in drei Szenen, einem Intermezzo und einem Epilog (2005-2011)

    für Dramatischen Sopran, Chor (8 Alti, 16 Tenöre, 16 Bässe), Orchester (2-2-2-2 4-2-2-1, 2 Schlgz, Klav, Git, Streicher: 10-8-8-6-3), Saal-Instrumente (1 Trp, 1 Sax, 1 Pos, 3 Schlgz), Marching Band (1 Fl, 1 Klar, 4 Trp, 4 Pos), Live-Elektronik (ad lib.)

    Dauer: 90'
    Uraufführung: 02.07.2011, Staatsoper Stuttgart, Musikalische Leitung: Johannes Kalitzke; Regie, Bühne und Kostüme: Anna Viebrock; Staatsopernchor und Staatsorchester Stuttgart
    Bestellnummer: EJK0757
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)
    Werkkommentar (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

Stephan Winkler
  • Tongs & Bones – Kleines Musiktheater ohne Worte nach Bildgeschichten von Jim Woodring (2019)

    für Sopran, Tenor, Bariton, Englischhorn, Flügelhorn, Harfe, E-Gitarre, Keyboard, Schlagzeug, Violine, Violoncello, Kontrabass, Elektronik

    Dauer: 22'
    Uraufführung: 24.09.2019, Taschenopernfestival Salzburg, Inszenierung: Thierry Bruehl, Österreichisches Ensemble für Neue Musik, Leitung: Peter Rundel **Weitere Aufführungen am 26., 27. und 28. September 2019!**
    Bestellnummer: EJK0917
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel

  • Schweres tragend – Kleines Musiktheater nach einem Text von Max Gold (2017)

    für 2 Sänger, Bassflöte, Akkordeon, Posaune, Violine, Violoncello, Elektronik

    Dauer: 20'
    Uraufführung: 23.09.2017, Salzburger Taschenopernfestival,
    Bestellnummer: EJK0916
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel

  • DER UNIVERSUMS-STULP – Musikalische Bildgeschichte in drei Heften nach dem gleichnamigen Roman von Eugen Egner (2012-2014)

    für 9 Sängerinnen und Sänger, 1 Schauspieler, Großes Ensemble (17 Spieler) und Zuspielungen

    Dauer: 110'
    Uraufführung: 07.02.2014, Opernhaus Wuppertal, Ensemble musikFabrik, Musikalische Leitung: Peter Rundel, Inszenierung: Thierry Bruehl, Bühne: Bart Wigger, Kostüme: Wiebke Schlüter, Filme: Philippe Brühl. Weitere Aufführungen am 9.2., 13.2., 15.2., 7.3. und 30.3.
    Bestellnummer: EJK0651
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Werkkommentar (PDF)
    Hörbeispiel (Link)

  • MUTTERs WUNSCH. Trauerspiel in 2 Akten nach einer Bildgeschichte von Eugen Egner (2006)

    für Bariton (Solist), 3 Soprane (1st.), Kinderchor (max.3st.), Band (E-Gitarre, Bassgitarre, Syntheziser, Drum Set), kleines Orchester

    Dauer: 13'
    Bestellnummer: EJK0372
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

Joanna Wozny
  • krajobraz śnięty – Minioper (2018)

    für 2 Sopranistinnen, 2 Sprecher, Flöte, Klarinette, Klavier, Violine, Violoncello, Zuspielungen

    Dauer: 25'
    Uraufführung: 21.04.2018, Forum Muzyki im. Witolda Lutoslawskiego, Wroclaw, Ensemble Platypus
    Bestellnummer: EJK0800
    Preis Partitur: auf Anfrageauf den Merkzettel
    Preis Aufführungsmaterial: Mietmaterialauf den Merkzettel
    Partiturseite (PDF)

zur Werksuche

Termine

Termine

  1. 07.12.2022, 00:05

    BR2, Concerto Bavarese

    Peter Gahn: "atonoba I + II"

    Ensemble Reflexion K

  2. 08.12.2022, 21:30

    hr2, "Neue Musik"

    "The Champagne is burned: die Komponistin Sara Glojnarić" - Eine Sendung von Jürgen Otten

  3. 09.12.2022

    Staatsoper München, Rennert-Saal

    Gordon Kampe: "Spring doch!" (UA) - Kinderoper auf ein Libretto von Andri Beyeler

    Weitere Aufführungen am 11.12., 12.12., 13.12., 15.12. und 16.12. 2022

    Anna-Lena Elbert (Lena), Ann-Katrin Naidu, Bryan Lopez Gonzalez, Martin Snell, Kinderchor der Staatsoper, Musikalische Leitung: Andreas Fellner, Inszenierung: David Bösch

  4. 10.12.2022

    Theater Freiburg

    Gordon Kampe: "Kannst du pfeifen, Johanna" Kinderoper nach dem gleichnamiten Buch von Ulf Stark" (Premiere)

    Regie: Margo Zālīte

  5. 13.12.2022, 22:05

    BR Klassik

    "Die Komponistin Sara Glojnarić" - ein Porträt von Julia Schölzel

  6. 15.12.2022, 21:30

    hr2 kultur, "Neue Musik"

    "Gott, Geist, Gesang. Ein erweitertes Zwiegespräch über spirituelle Impulse neuer Musik von heute" - Eine Rundfunksendung von Stefan Pohlit, u.a. mit Gesprächen und Musik von Juliane Klein und von Peter Köszeghy.

  7. 19.12.2022, 09:00

    Freudenstadt

    "Sieben Zwerge" - Kinderoper von Gordon Kampe (Musik) und Manfred Weiß (Text und Regie)

    Ensemble ascolta und Theresa Szorek

    Die Aufführung wird um 11:00 Uhr wiederholt!

  8. 14.01.2023

    Frakzionen Festival, Bielefeld

    Elnaz Seyedi: "Glasfluss"

    Vanessa Porter (Schlagzeug)

  9. 14.01.2023

    Frakzionen Festival, Bielefeld

    Elnaz Seyedi: "OSJA" (Konzertfassung ohne Film)

    Ensemble ascolta

  10. 17.01.2023, 23:03

    rbbKultur, "Musik der Gegenwart"

    Michael Hirsch: "...irgendwie eine Art Erzählung..." für Orchester

    Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Ltg.: Simone Young

vorige 10 nächste 10