Komponisten

Hannes Seidl

Hannes Seidl
Biographisches
  1. 1977in Bremen geboren
  2. 1998-2003Kompositionsstudium an der Folkwang-Hochschule Essen bei N. A. Huber und Th. Neuhaus
  3. 2002Gründung des Laptop-Duos dis.playce zusammen mit Maximilian Marcoll
  4. 2003-04Postgraduiertenstudium an der Kunstuniversität Graz bei Beat Furrer
  5. 2004-05Lehrauftrag „Introduction in electronic Music“ an der Universität Bremen
  6. seit 2004freier Komponist und Interpret
  7. 2011-12Lehrauftrag für Klangkunst an der Hochschule für bildende Kunst Saarbrücken
  8. Hannes Seidl lebt in Frankfurt am Main
Preise und Auszeichnungen
  1. 2001Stipendium der Associazione R. Wagner di Venezia
  2. 2002Stipendienpreis der Darmstädter Ferienkurse
    Stipendiat der Akademie der Künste Berlin
  3. 2003-04Auslandsstipendium des DAAD
  4. 2005Mitglied der Internationalen Ensemble Modern Akademie
    Arbeit am IRCAM Paris
    Gastkünstler am ZKM
  5. 20061. Preis des Landesmusikrats Bremen
  6. 2007Stipendiat der Frankfurter Künstlerhilfe
Aufführungen und Interpreten

Biennale die Venezia, Ultraschall-Festival Berlin, Festival Ultima Oslo, Warschauer Herbst, Wien modern, Märzmusik Berlin, Berliner Philharmonie, Hessischer Rundfunk, Brandenburger Theater, Centre Pompidou Paris, Gasteig München, Kampnagel Hamburg, Minoriten Graz, KLANG Festival Kopenhagen, Musiktheater im Revier, Oper Bonn, Radio Bremen, Staatstheater Oldenburg, Theaterhaus Stuttgart, ZKM Karlsruhe u.a.

Ensemble Modern, Klangforum Wien, Kammerensemble Neue Musik Berlin, hr-Sinfonieorchester, Composers Slide Quartet, Neue Vocalsolisten Stuttgart, Ensemble Aventure, Ensemble Intégrales, ensemble mosaik, Decoder Ensemble, Ensemble Garage, Nadar Ensemble u.a.

Homepage: www.hannesseidl.de

Termine

Termine

Archiv

  1. 15.10.2021, 14:00

    Donaueschinger Musiktage, Strawinsky-Saal

    Hannes Seidl / Anselm Neft: "Die Flexibilität der Fische - Teil 1" (UA)
    für verstärkte Violine, Stimme und Playback

    Solistin: Diamanda La Berge Dramm

    Das Konzert wird um 17:00 Uhr wiederholt!

  2. 02.06.2021

    basis, Frankfurt

    Eröffnung der Gruppenausstellung „We Can Be Heroes“ mit Christoph Ogiermann, Uwe Rasch, Lea Letzel, Christina Kubisch, Oxana Omelchuk, David Helbich, Michael Maierhof

    künstlerische Leitung: Hannes Seidl

    Die Ausstellung läuft bis zum 1. August 2021!

  3. 06.02.2021, 23:00

    hr2, The Artist's Corner

    Hannes Seidl: "Befreit die Maschinen!" Radiostück (Ursendung)

  4. 08.11.2020, 18:00

    Klang Festival, Kopenhagen

    Daniel Kötter / Hannes Seidl: "Land [Stadt Fluss]"

    Ensemble Scenatet

  5. 09.10.2020

    Frequenz Festival, Kiel

    Hannes Seidl: "Tomorrows Entertainment" - ein Live-Hörspiel von und mit Kindern (Uraufführung)

    Die Aufführung wird am 10. Oktober wiederholt!

  6. 12.09.2020, 18:00

    Palmengarten, Frankfurt a.M.

    Theresa Beyer/Paul Hübner/Hannes Seidl: "You Are Here!" - Neue Klänge für ein zerstreutes Publikum

    Die "Liveshow" wird am 13., 19. und 20. September mit anderen Gästen wiederholt!

  7. 15.07.2020, 23:03

    SWR 2 "JetztMusik"

    "Spielen hören"
    Hannes Seidl live im Studio im Gespräch mit Michael Rebhahn
    Darin:
    Hannes Seidl: "Die Überwindung der Arbeit 1" für live Elektronik und "Die überwindung der Arbeit 2" für live Elektronik (UA)

    Hannes Seidl (Live-Elektronik)

  8. 12.03.2020

    Berlin

    VERSCHOBEN

    Verleihung des Musikautorenpreises Der GEMA in der Kategorie "Nachwuchs" an Hannes Seidl!

  9. 17.01.2020, 18:00

    Mousonturm, Frankfurt

    Hannes Seidl, Daniel Kötter: "Land (Stadt Fluss)" - Musiktheater

    Weitere Aufführung am 18. Januar 2020!

  10. 14.01.2020, 19:00

    Mousonturm, Frankfurt

    Hannes Seidl, Daniel Kötter: "Fluss (Stadt Land)" - Musiktheater

    Weitere Aufführungen am 15., 16., 17. und 18. Januar 2020!

vorige 10